Solitaire


Spiele Palast

Solitaire oder Solitär ist ein Sammelbegriff für beliebte Kartenspiele für einen einzelnen Spieler. Diese Kartenspiele sind Geduldspiele mit Gemeinsamkeiten, wie dem Spielbeginn mit auf dem Spieltisch arrangierten Teilen eines Kartensatzes und dem Ziel, alle Karten in Stapel zu sortieren, während du bestimmte Regeln befolgst.


Dank kostenloser digitaler Spiele, die in Microsofts Windows-Betriebssystem seit den 1990er Jahren enthalten sind, verbinden die meisten Leute das Wort Solitaire mit Klondike und Spider. Übrigens kannst du beide beliebten Varianten im Spiele Palast spielen: Besuche den Solitaire Palast, um Klondike Solitaire zu spielen, und den Spider Palast, um Spider Solitaire online zu spielen!

Andere bekannte Solitaire-Varianten sind FreeCell, Scorpion, Easthaven und Yukon. Wir bieten Scorpion und Easthaven als Sonderregeln in unseren Spielen an.

Solitaire-Spiele können in Bezug auf ihre Regeln und Ziele variieren, was zu anspruchsvollen Strategiespielen sowie entspannteren und unkomplizierteren Varianten führt. So gibt es wahrscheinlich ein Solitaire-Kartenspiel für jeden Spielertyp, weshalb Solitaire-Kartenspiele weltweit geschätzt werden.


Um ein Solitaire-Spiel zu spielen, mischst du zunächst das Kartendeck. Je nach Spiel können das 52 oder 104 Karten sein. Die 13 Ränge (von Ass über Zwei, Drei usw. bis König) können mehrmals in derselben oder zwei Farben vorkommen oder einmal in jeder Farbe, wie zum Beispiel beim Vier-Farben-Spider-Solitaire.

Dann füllst du das Tableau, den Bereich, in dem du offene Karten bewegen kannst, um sie zu sortieren und nach und nach verdeckte Karten aufzudecken.

Über dem Tableau hast du außerdem die Foundation, wohin die sortierten Stapel gelangen. In einigen Solitaire-Spielen füllst du diese Stapel Karte für Karte im Laufe des Spiels. In anderen füllst du diese Bereiche mit einem vollständigen Stapel, sobald eine passende Reihe von Karten im Tableau fertig ist.

In den meisten Solitaire-Spielen bleibt ein Nachziehstapel oder Talon übrig. Du kannst ihn verwenden, um Karten in dein Tableau hinzuzufügen. Die Mechanik dieses Stapels ist abhängig von der Solitaire-Variante, mit der du es zu tun hast.

Zum Beispiel kannst du in Klondike den Talon Karte für Karte aufdecken und entscheiden, ob du die aufgedeckte Karte im Tableau verwenden oder vorerst in der Ablage belassen möchtest. In Spider Solitaire hingegen fügst du automatisch eine Karte zu jeder der Kartenreihen im Tableau hinzu, wenn du dich entscheidest, den Talon zu verwenden.


Du löst und gewinnst ein Solitaire-Kartenspiel, indem du die gesamten verwendeten Kartensätze in separate Stapel sortierst, die jeweils nur eine Farbe und alle Ränge einmal enthalten. Das bedeutet, am Ende des Spiels dürfen weder Karten im verdeckten Stapel noch im Tableau-Bereich verbleiben.

In unseren Solitaire-Spielen im Spiele Palast kannst du live gegen andere Spieler antreten, die dieselbe Herausforderung wie du bewältigen – Solitaire-Multiplayer-Spaß! Auf diese Weise gewinnt der schnellste und effizienteste Spieler! Besuche den Solitaire Palast, um Klondike Solitaire und Easthaven zu spielen, oder den Spider Palaat, um Spider Solitaire und Scorpion online zu spielen!