Eure Meinung ist gefragt!

Teile mit deinen Freunden










Submit

Liebe Palast Freunde,

eure Meinung interessiert uns. Neben der stätigen Verbesserung des Spielbetriebes und der Umsetzung wichtiger Spielfunktionen wollen wir in 2019 auch neue Kartenspiele umsetzen. In der letzten Zeit haben wir deshalb im Team überlegt, welches wir als nächstes veröffentlichen wollen und haben recherchiert und eine erste Vorauswahl getroffen. Manche Kartenspiele eignen sich nicht oder sind schlicht zu exotisch, um eine aktive Spielergemeinschaft aufbauen zu können. Im nächsten Schritt wollen wir euch mit einbeziehen und wissen was ihr denkt.

Wir freuen uns über euer Feedback!

Viele Grüße,
euer Spiele Palast

Teile mit deinen Freunden










Submit

177 Kommentare

  • Ich hätte gerne noch UNO 🙂

    LG ChristiAne

  • Hallo,
    eure Rangliste für Einzelspieler bezieht sich auf die gespielten Spiele. Somit sind die Spieler die viel spielen immer im Vorteil.
    Ich selber bin ein Funktionär beim DSKV (Deutscher Skatverband), und beim DSKV sowie auch bei der ISPA werden Ranglisten immer über den Durchschnitt (erspielte Punkte/ gespielte Spiele). Um zu umgehen das Spieler nur ein paar Spiele machen und dann mit einem Sehr Guten Schnitt in der Rangliste oben zu stehen, müssten mind. 720 Spiele (20 Listen) gespielt werden. Diese Rangliste gibt die tatsächliche Spielstärke wieder.
    Viele Spieler aus den Verbänden DSKV & ISPA würden bei Skatpalast spielen.
    Ausserdem sollten Kontra und Re abgeschafft werden. Die Funktionen nähren die Möglichkeiten des Betruges.
    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung,
    MfG
    Arslan (Tom)

    • spielepalast

      Hallo Tom,

      vielen Dank für deinen Vorschlag. Eine Änderung auf Durchschnitt wollen wir nicht implementieren, da dies dazu führen kann, dass ein Spieler nach einem guten Kartenlauf aufhört zu spielen, um den Schnitt nicht zu verschlechtern. Im echten Leben mag diese Lösung gut funktionieren, für eine Online-Plattform halten wir sie jedoch nicht geeignet.

      Um eine Möglichkeit des Wettbewerbs unabhängig von der Spielanzahl zu ermöglichen, haben wir bspw. Turniere eingeführt. Eine Wertung über den Schnitt nach 720 Spielen wird es absehbar aber wohl nicht bei uns geben.

      Viele Grüße

  • Ich werde oft, wahrscheinlich wegen schlechter Verbindung, aus dem Netz rausgeworfen, dann für 4 Minunten gesperrt und meine Punkte sind dann auch weg. Kann man da zwischen absichtlichem und unabsichtlichem verlassen des Netzes nicht unterscheiden? Ich finde das ungerecht

    • spielepalast

      Hallo Dieter,

      leider kann man nicht zwischen absichtlichem und unabsichtlichem Verlassen unterscheiden, denn dann würde einfach jeder den Stecker am Router ziehen, um einer Strafe zu entgehen. Das ist natürlich nicht im Sinne der Allgemeinheit. Wir geben euch bereits jetzt 2 Minuten Zeit, an den Tisch zurückzukehren, um einer Strafe zu entgehen. Wir wissen, dass dies im Einzelfall frustrierend sein kann, halten es aber für die bestmögliche Lösung.

      Viele Grüße

  • Hallo Skatpalast-team, ich spiele sehr aktive Skat bei euch. Was mich immer wieder ärgert, sind die Betrüger die sich absprechen und alles tun damit zumindest einer der Betrüger den ersten Platz macht. Darum rufe ich Spielpalast auf die Campange „faires Spielen“ zu starten. Alle Spieler die auffallig werden häufiger zusammen zu spielen und sich absprechen, bei denen drei Beschwerden verschiedener Gegenspieler vorliegen, automatisch nicht mehr am gleichen Tisch spielen zu lassen. Ich hoffes eine automatische Umsetzung ist leicht zu implementieren.

    Gut Blatt,

    manahatta

  • Ihr schiebt den Tuev ja noch immer vor Euch her. Dabei ist es allen alteingesessenen klar, dass bei der Kartenvergabe geschoben wird. So viele Omas wie hier gibt es an keinem Tisch. Oder eben auch „unguenstige“ Verteilungen. Ich weiss nicht warum ihr das tut, aber es nervt ungemein. Lasst den Quatsch, und die Freude kommt zurueck.
    Ach ja, schenken nicht nur bei Null, Auflegen stets (ist waehrend Stich blockiert, was soll das), Anzeige der Reiz-daten (Platz ist genug auf dem Bildschirm), Netzstabilitaet (die Abbrueche nerven). Und nehmt die Sichteinschraenkung auf Sterne zurueck. In der Nacht dauert es ewig bis der Tisch voll ist.

    • spielepalast

      Hallo Karl,

      vielen Dank für deine Nachricht. Wir können eine Häufung von Omas nicht bestätigen. Etwa jedes dritte Spiel wird bei uns laut Datenbank als Grand angesagt, das ist in etwa genausoviel wie auch auf Skat Turnieren oder ähnlichen Veranstaltungen. Wir schieben den TÜV auch nicht vor uns her sondern verweisen darauf, dass der TÜV als dritte Partei unsere Mischmaschine geprüft hat und zu dem selben Ergebnis kommt. Alle Details dazu findest du hier:

      https://www.spiele-palast.de/2016/12/12/tuev-gepruefte-kartenverteilung/

      Deine anderen Vorschläge nehme ich gerne auf und leite sie weiter.

      Viele Grüße

  • Ich spiele sehr gerne romme, allerdings ist das mit der neuen Regel leider nur noch halb so gut, da man nicht mehr sammeln kann und es nur noch darum geht die 30 auszulegen. Bitte eine andere Lösung dafür finden. Außerdem möchte ich auch anmerken, dass Spieler die das Spiel verlassen mehr bestraft werden mit großem Punktabzug z.B. Außerdem sollte die Wartezeit etwas verkürzt werden, man sitzt oft minutenlang einfach nur rum weil keiner zu Potte kommt. Und ich muss auch sagen das es einige Spieler gibt die wenn sie nicht gewinnen einen übelst beschimpfen. Denn wie ihr sagt mal gewinnt man und mal verliert man, das ist das spiel. Lg

  • Knack wäre interessant – ABER …
    … verbessert doch erst einmal das bestehende, vieles ist ja schon geschrieben worden
    – die Kartenverteilung, als Vielspieler z.B. beim Doko merkt man Verteilmuster, die immer wieder gleich sind, da kann das ganze tausendmal TÜV geprüft sein
    … Schwein und Hochzeit spielen zu 90 % zusammen, egal wer was ausspielt, Schwein bekommt den Stich
    … eigentlich sichere Solos werden verloren, Verteilung 4-4-0-0 oder noch extremer, Nachspiel sitzt auf einer Kontrahand usw.
    … 6 Trümpfe und Herz – Bube hoch
    … Karten zum mitspielen – aber nicht zum gewinnen – und das über Wochen
    … was einige andere schreiben, mit Premium erkauft man sich gute Karten, stimmt z.B. nicht, bestes Beispiel bin ich selbst 🙂
    Aber das wirklich wichtigste ist der Support, es sind so oft Spieler die Lügen und Betrügen, Beleidigen usw. , die werden gemeldet und turnen danach immer noch ungestraft durch den Palast, wechseln dann mal den Namen und Betrügen munter weiter, da muss der Palast akuter und schneller reagieren können, erst recht, wenn es absolut offensichtliche Betrügereien (z.B. Tagessieger) sind.
    Das ist nur jetzt aus dem Doko – Palast, denke wenn jeder was schreibt, würde es nen Buch werden …

    • spielepalast

      Hallo Michael,

      vielen Dank für deine Nachricht. Wir haben diese Beschwerden in der Vergangenheit schon ein paar mal überprüft, könnte ja sein, dass uns ein Fehler unterlaufen ist. Aber: Bei allen Überprüfungen konnten wir nie bestätigen, dass es bestimmte Muster gibt, wie du sie beschreibst. Es gibt keine Zusammenhänge zwischen Schwein und Hochzeit, Solos und bestimmten Verteilungen etc. Das fällt leider alles in die Kategorie subjektive Wahrnehmung und hält genauer Betrachtung nicht stand.

      Übrigens hat ein Namenswechsel keine Wirkung, wenn du die Person durch Anklicken gemeldet hast, erhalten wir die Meldung, egal welchen Namen der Spieler danach wählt.

      Viele Grüße

      • mit dem Namenechsel ist auch eher gemeint, das ein Spieler vielleicht Sanktioniert wird – so wie es sein soll, er sich aber unter einem neuen Namen / Account wieder anmeldet und genauso weitermacht.
        Natürlich ist es schwer für den Palast dies alles im Auge zu behalten, nur es macht oft den Eindruck (Subjektiv), dass der Palast nicht oder nicht zügig – auch auf die Meldungen reagiert, was eben auch unter den Spielern unmut auslöst (siehe bekannte fb-Gruppe).
        Hilfreich wäre ja schon eine erweiterung der Igno – Liste, die weiter hinaufzusetzen oder gar unlimited hätte da schon was 🙂

  • 17 und 4 wäre auch nicht schlecht.

  • Hallo Schafkopf-Palst Team,

    mein Problem ist, dass es heißt Farbsolo in Schellen, Farbsolo in Gras usw., und mir passiert oft der Fehler, dass ich nur das Signalwort Schell od. Eichel lese, und dann aus Versehen suche.
    Viel besser wäre XY spielt „Grassolo od. Schellensolo“ ist einfach besser zu ersehen, dass ein Solo angesagt ist.

    LG
    Extra 🙂
    Bitte programmiert die Spielansage doch mal um.

  • Andreas Janßen

    Hallo!

    Beim „Doko“ kommt es immer wieder zu unschönen Situationen, sobald mal jemand bei ner „Vorführung“ kontra sagt. DAS HAT SCHON ZÜGE EINES GLAUBENSKRIEGES ANGENOMMEN.
    Wäre es möglich, eine Vorabeinstellung anzubieten, a la „keine Ansagen bei Vorführung“ ( oder so ähnlich )?
    Das würde viel Dampf es so manchem Kessel nehmen.

    Danke für Eure Arbeit & Eure Zeit.

    UncleSigi

    • spielepalast

      Hallo UncleSigi,

      aktuell sind keine neuen Sonderregeln für Doko geplant, wir haben dort das Maximum bereits erreicht. Sollten es mehr werden, wird es unübersichtlich… Zumal auch eine Option zum Deaktivieren des Fleischlosen immer wieder gefordert wird.

      Viele Grüße

  • Abstimmung funktioniert überhaupt nicht wenn man ein Spiel anklickt danach auf fertig tippt springt die Spiele Auswahl automatisch auf Spider solitär was ich gar nicht möchte bitte überprüft das mal benutze ipad

    • spielepalast

      Hallo Ute,

      leider scheint die Abstimmung auf dem iPad nicht zu funktionieren 🙁 Ich bitte das zu entschuldigen.

      Viele Grüße

  • Sehr schön,

    ich sehe ihr bekommt weiterhin Kritik zwecks dem Wegfall von der Handrommé Regel. Wir, die etwas erfahrenen Spieler werden uns weiterhin die Mühe machen, allen neuen das Spiel so schön es geht zu versauen…. Bis die Nachfrage von Tag zu Tag fällt…..

    • spielepalast

      Hallo SVEN,

      sehr schön, vielen Dank für diese Info. Wir, die Betreiber des Rommé-Palastes, werden uns weiterhin die Mühe machen, dies so gut es geht zu verhindern 😉

      Viele Grüße

  • Ich spiele Doppelkopf. Die Aufteilung der Mannschaften ist nicht glücklich. Es gibt viele Mannschaften mit weniger als 100 Spielern, zwei Mannschaften mit etwa 200 Spielern und die Mannschaft MYH mit 465 Spielern. Letztere holt regelmäßig die Quartalsmeisterschaft, aber nicht weil die Spieler so gut sind, sondern weil sie durch die Vielzahl der Spieler einfach mehr Punkte erspielt. In der Durchschnittswertung (Anzahl der Spiele / erspielte Punkte) ist MYH dagegen nur Durchschnitt. Es ist frustrierend für die kleineren Mannschaften, dass sie keine Chance haben gegen den „Volksstamm“ MYH. Ich fände es gut, wenn die Mannschaftsgrößen auf 100 Spieler beschränkt würden. Es könnte technisch so eingerichtet werden, dass ein Mannschaftspool auf 100 Spieler beschränkt wird und nur die ersten 100 Spieler, die sich am Quartalsanfang in einer Mannschaft anmelden, gewertet werden. Scheidet jemand während des Quartals aus, kann ein Spieler in die Mannschaft nachrücken. Von dieser Regelung verspreche ich mir mehr Spass am Mnnschaftswettbewerb – und wahrscheinlich die Neugründung weiterer Mannschaften.

  • Ein normaler Bierkopf wäre nicht schlecht.
    Da könnte man endlich wieder mal kreuz spielen.
    Seit es kein Kreuz auf Wunschpartner mehr gibt, macht Schafkopf keinen Spaß mehr!

    • spielepalast

      Hallo Moni,

      leider wurde Kreuz mit Wunschpartner sehr gezielt für Betrug genutzt, daher mussten wir dies ändern.

      Viele Grüße

  • Es sind jetzt dank euch sehr viel zweit accaunt unterwegs das die punkten zu können das habt ihr super bedacht

    • spielepalast

      Hallo Sahinbey,

      wieso dank uns? Wie haben wir das verursacht und was können wir tun um die Situation zu verbessern?

      Viele Grüße

  • Meine Meinung,
    die wird Euch nicht gefallen.
    Ich sehe Heute beim Schafkopf einen Spieler mit 8 Runden und 776 Punkten ???!!!
    Ich spiele in diesem Quartal 1264 Spiele und habe 68 minus Punkte?
    Na ja, ich spiele seit über 50 Jhren Schafkopf und ich sage Euch klipp und klar das Ihr die Leute bescheißt.
    So etwas gibt es nicht.
    Noch was, ich habe so gut wie keine der wenigen Spiele verloren!!!

    Ihr sollte das bescheissen lassen, bevpr Ihr über andere Spiele nachdenkt.

    Ein gutes und vor allem ein faires Blatt an alle.

    Gruß

    • spielepalast

      Hallo Unbekannt,

      vielen Dank für deine Nachricht. Klingt so, als wenn ein Spieler betrogen hat. Ich leite deine Meldung dazu gerne weiter, wenn du mir noch den Spielernamen mitteilst. Wenn wir den Betrug bestätigen können, ziehen wir solche Spieler natürlich aus dem Verkehr.

      Viele Grüße

  • Klaus Linnemann

    Hallo liebes Palastteam,
    es gibt hier so viele Vorschläge für andere Kartenspiele, von denen ich noch nie in meinem leben gehört habe (und das sind jetzt 58 Jahre).
    Vielleicht macht ihr ja doch mal etwas ganz anderes. Dazu mach ich mal einen Vorschlag: Es gab/gibt? ein Spiel namens “ Wordox “ im Netz. Ein Mehrspielersystem in der Art von Scrabble auf der Grundlage des Duden.
    Ich denke, so etwas wird einige Freunde gewinnen. Vor allem in Verbindung mit Eurer Sternewertung und dem Einsatz von Chips.
    Ansonsten spiele ich hier ausschließlich Solitär und bin bisher sehr zufrieden damit. Bitte macht weiter so.

  • Die Sterne-Wertung beim Schafkopf macht keinen Sinn. Hier sollte schon bei z.B. einer 25er Wertung die 5 Sterne vergeben werden.

  • Toll, dass ihr die neue Handromme Regelung eingeführt habt. So können die „Handspieljunkies“ nicht mehr die Spiele sprengen und ich empfinde das Spiel gerechter und lebendiger – so wird die Sammelleidenschafft ein wenig gebremst.

  • Der Skatpalast ist so was von Feige meinen Kommentar zu zeigen !!!
    Haben doch was zu verheimlichen.
    Eins Schande
    Hier geht nur um Geld verdienen

    • spielepalast

      Hallo Norbert,

      bitte beachte, dass wir großen Wert auf einen fairen Umgang miteinander legen. Beleidigende, destruktive oder unsachliche Kommentare haben eine gute Chance, nicht freigeschaltet zu werden. Ich denke das versteht sich von selbst.

      Viele Grüße

  • Die neue Rommyhandregelung ist unterirdisch. Eine richtige Spaßbremse

  • Ronald Hohlstamm

    ich stell jetzt zum dritten Mal eine Frage. kann bei Euch keiner Lesen oder warum bekomme ich keine Antwort?

  • Nousch, Hartmut

    Wie wärs mit Skip-Bo?

  • Hallo,
    nehmt diese 10sek. Zeitstrafe raus! Wenn ich chate, und werde vom Tisch geworfen, drücke ich : willst du zum Tisch zurück?Ja“ dann muss ich auch die Möglichkeit bekommen, zu meinem Tisch zurück kehren zu können, und nicht das jemand anderes schon diesen Platz belegt hat! Oder der Platz wird erst nach 10sek frei gegeben, wenn ich bisdahin nicht mit ,,zurück kehren zum Tisch“ gedrückt habe!

  • Ulrich Strohmaier

    Was ich eigenartig finde, ist dass ich seit Wochen nur noch verliere beim Skatpalast. Es gibt Runden, oder 6 oder 9 Spiele, ich habe keine Chance ins Geschehen einzugreifen, weil nur Mist gegeben wird. Und die Mitspieler wissen nicht wohin mit der Oma.

    • spielepalast

      Hallo Ulrich,

      wie schon an anderer Stelle geschrieben ist die Kartenverteilung absolut zufällig und für alle Spieler gleich. Trotzdem kann es natürlich Schwankungen und auch mal schlechte Abende geben, so wie im echten Leben auch.

      Viele Grüße

  • tach.
    spiele einpassen. karten aufdecken/zeigen, umso früher kann man einen sieg oder eine niederlage beenden.
    das nervt nämlich.

  • Ohne ROMMEHAND macht kein Spaß

  • Moin Skatpalast-Team,
    ich finde eure App sehr gut, auch zum üben!
    Aber diese sächsische Spitze gehört hier nicht mit rein!
    Begründung:
    sie macht die ganzen normalen Spiele kaput!
    Entweder ganzraus, oder setzt den Grundwert der SSP von 20 auf 8 her runter!
    Dann kann mann auch normale Spiele, wie mit 1m, hand kreuz wieder reizen und bekommt das Spiel! Lieber wäre es mir persönlich ihr macht einen Sächsische-Spitze-Palast auf, dann wäre das Ranging im Skatpalast auch wieder fairer!!
    Gruß,
    BöserMann

  • Bin sehr zufrieden mit dem Skatspiel wenn ich auch manchmal denke das Kartengeben wird gesteuert. Aber nur wenn es nicht läuft, danach denkt man wieder anders. Bin sehr zufrieden. Andreas [Persönliche Daten entfernt]

  • ROMME MACHT SEID DER HANDUMSTELLUNG KEINEN SPASS MEHR, IM GEGENTEIL EIN ABSOLUT LANGWEILIGES SPIEI, BEI EINEM ZUFÄLLIGEM HANDROMME IST JEDES WEITERE SPIELEN SINNLOS, MANN KANN SICH NICHT MEHR WEHREN UND IST SOMIT CHANCENLOS.

    WIE KANN I H MEINEN AKKAUNT LÖSCHEN..??

  • Bei mir kommt es manchmal vor, dass ich beim neu Laden während des Spieles manchmal vom System rausgeschmissen werde obwohl ich das Spiel gar nicht verlassen will. Noch dazu werde ich mit 5 Minuten Sperre u. dem Verlust von den Punkten und Chips bestraft.
    Finde ich, dass dies bei einem von Profis entwickelten Spiels nicht passieren dürfte. Könnte man das nicht so einstellen, damit dieses Problem behoben werden kann?
    Wäre Ihnen sehr dankbar! LG

    • spielepalast

      Hallo Sandy,

      zum Spielen wird eine stabile Internetverbindung benötigt. Ist diese nicht gegeben, können wir von unserer Seite nicht viel machen. Spielst du am Handy? Dann wechsle doch mal zwischen mobilem Netz und WLAN. Je nach Standort funktioniert das eine manchmal besser als das andere.

      Viele Grüße

  • Einen reinen Ramschpalast wäre schön

  • Ich bin ein Außenseiter. Ich finde alles gut, wie es jetzt ist.

  • Die Abstimmung funktioniert leider nicht. Ich wäre für Binokel.
    Viele Grüße
    Ute

    PS: und die alte Handregel bei Romme wieder zurück bitte!

  • tauscher Josef

    Warum werden Spieler die das Spiel vorzeitig verlassen nicht mit einem Punktabzug von 100 jeweils geteilt bestraft???

    • ich denke mann kann sehr genau überprüfen ob jemand das spiel verlassen hat, oder ob seine internetverbindung getrennt wurde. man sollte spielverderber für 5 oder 10 minuten sperren. es ist sehr nervig wenn man warten muss. man sollte überlegen, wenn einer das spiel verläßt, ob es es nicht sinnvoll ist die runde sofort zubeenden.

      • spielepalast

        Wie gesagt würde das nur dazu führen, dass jeder den Stecker vom Router zieht um einer Strafe zu entgehen. Wir geben euch bereits jetzt 2 Minuten Zeit, um an den Tisch zurückzukehren. Zusätzlich spielt der Computer für euch weiter und ihr erhaltet nur eine Strafe, wenn der Computer euer Spiel verliert.

        Klar, wir sehen ein, dass dies im Einzefall auch frustrierend sein kann, aber wir halten dies für die bestmögliche Lösung im Interesse aller.

        Viele Grüße

    • Da habe ich mich schon soooo oft drüber beschwerd, aber es passiert leider nichts, man hat andauernd solche Schwachköpfe, die Spiele kaputt reizen, oder einfach abhauen, aber leider ist das hier wohl erlaubt, genauso wie Beleidigungen. Die Spieler sind leider immer wieder da, egal wie oft man sie meldet.

      • spielepalast

        Hallo Frank,

        wir werden nicht gänzlich verhindern können, dass solche Leute sich ein neues Konto anlegen, oder neue Deppen in den Palast finden. Wir sind aber darum bemüht, solche Personen aus dem Verkehr zu ziehen. Beachte, dass du einen Tisch mit 95% oder 100% Treue eröffnen kannst. Dann können nur Spieler am Tisch teilnehmen, die wenig bis gar keine Tische abgebrochen haben.

        Viele Grüße

    • Weil das vorzeitige Verlassen nicht immer freiwillig ist. Ich bin schon zweimal wegen Instabilität der Internetverbindung raus geflogen, was besonders ärgerlich ist, wenn man ein Top-Blatt hat und dadurch das Spiel, alle sicher geglaubten Chips und zusätzlich Punkte verliert. Aber klar ist, die Feiglinge und Beleidigten, die das Spiel vorzeitig verlassen, gehören eigentlich härter bestraft.

    • Ich fliege oft aus einer Runde raus, weil die Internetverbindung Probleme hat. Das Portal wertet das als vorzeitiges Verlassen. Ein Punktabzug dafür wäre grob ungerecht.

    • Das Niveau der Spieler ist auch aus den Kommentaren ersichtlich. Zum Teil ist die Spielerei einiger Leute nicht zum Aushalten, weshalb eben auch ausgestiegen wird. Einige Herrschaften pöbeln grundsätzlich grundlos bzw. aus Neid und verzögern vorsätzlich. Zu selten gibt es Runden mit zügigem Spiel und guter Spielerqualität. In letzter Zeit sagt auch die Anzahl der Sterne nichts mehr über die Spielerqualität aus, da ausgesprochene Banausen mit erheblicher Sternenzahl dekoriert sind. Insgesamt ist hier das abgesunkene Niveau im allgemeinen gesellschaftlichen Umgang gut zu erkennen, was allerdings dem Spielepalast nicht anzukreiden ist.

  • tauscher Josef

    Dann beschwere ich mich auch, weil das Handrommy abgeschafft wurde.

  • Hallo ist möglich das der Vereins – chat auch von Mitgliedern zu lesen ist, auch wenn sie gerade nicht online sind.
    Ich als Vereinsvorsitzender komme kaum an meine Mitglieder ran, es sei denn, sie sind gerade online.

  • waltraud schlei

    etwas muss ich noch los werden! wieso können manche porno bilder als profil zeigen??gestern habe ich einen mitspieler/in darauf hingewiesen ,daß auch minderjährige skat spielen. darauf die antwort erhalten: besser geil als dumm!!.muß ich mir so etwas als frau gefallen lassen.als ich sie/ihn darauf gemeldet habe meinte er/sie ha ha da passiert sowieso nix.ist das so??

    • spielepalast

      Hallo Waltraud,

      vielen Dank für deine Nachricht, ich entschuldige mich für die negative Erfahrung, die du machen musstest. Wenn du den Spieler gemeldet hast, wird diese Meldung von uns bearbeitet. Beachte aber bitte, dass wir aus Datenschutzgründen keinerlei Rückmeldung dazu abgeben können, ob die Person gesperrt wurde o.ä. Wir sperren jedoch jede Woche dutzende Profile.

      Viele Grüße

  • Hallo Spielpalast
    Ich bin 62 Jahre und spiele seit 50 Jahre Skat. Mein Bruder aus dem Schwarzwald hat in der Bundesliga gespielt es aber jetzt nur noch Oberschiedsrichter. Ich selber spiele im Club. Mein Bruder hat mich schon von diversen Blattformen gewarnt. Leider muss ich Ihm Recht geben.Obwohl Sie angeblich TÜV geprüft ist habe eine so unfaire Plattform noch nie erlebt. An schlimmsten ist Ihr Sterne Reglung. Man arbeitet sich auf 4 Sterne hoch hat dann eine Flaute , man verliert nicht mal ist ein Stern weg. Dann das man sich mit “ Geld “ ein besseren Staus kaufen kann ist der Hammer !!!, Die Software ist eine Katastrophe . Am Anfang ist mir aufgefallen das man gegen 4 Sterne fast kein Spiel bekommt wenn man selber nur 3 Sterne hat. In einem Turnier hatte einer 3 x einen Grand Hand ( 6 im Lotto ).Also im ganzen ein großes Negativ.
    LG aus Trier

    • spielepalast

      Hallo Norbert,

      vielen Dank für deine Nachricht. Beim Skat spielt der Zufall immer eine Rolle. Auch im echten Leben gibt es Abende ohne Blatt oder mehrere Grands an einem Tisch. Du schreibst in einem Turnier hatte ein Spieler 3x Grand. Das ist gar nicht so unwahrscheinlich, denn etwa jedes dritte Spiel wird als Grand angesagt. Bei 12 Runden am Tisch kann das also durchaus mal vorkommen. Wie auch schon an anderer Stelle geschrieben, haben deine Sterne keinerlei Einfluss auf die Kartenverteilung, genausowenig wie irgendwelche anderen Faktoren.

      Viele Grüße

  • ich spiele gerne im Skat Palast karten. Bloß was ich merkwürdig finde ich kann Internet wo ich will nirgendwo gibt mit der Verbindung nur beim beim Skat Palast. Wie zuletzt heute um 15:30 was gleich mit5% Treue + -50PKT Abzug bestraft wurde. so bringt kein Spaß da könnt ihr noch so viele einstellen wie Ihr wollt
    MfG
    Eva Zwerg

    • Ich verstehe leider nicht was du uns mitteilen willst. 😕 Schreib‘ doch bitte mal in verständlichem Deutsch. 🤗
      Mmh,ich lese recht oft ähnliche Mitteilungen, die nur schwer oder gar nicht verständlich sind.
      Also, ich lese meine Texte immer noch mal durch, bevor ich sie abschicke. Machst du /bzw ihr das nicht? – Das würde mich echt mal interessieren! 🤔 🙄 😜 Tschüüs, Tina

    • spielepalast

      Hallo Eva,

      leider können wir nicht unterscheiden, ob ein Spieler absichtlich oder unabsichtlich den Tisch verlassen hat. Würden wir bei Verbindungsabbruch keine Strafe vergeben, könnte einfach jeder den Stecker am Router ziehen, um einer Strafe zu entgehen. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders.

      Eine Strafe erhältst du allerdings auch nur, wenn du am Ende der Runde verloren hast.

      Viele Grüße

  • Hallo liebe Macher von Spiele Palast ,ich fände es besser wenn ihr anstatt neuen Spielen den Ramsch ins Spiel bringen würdet.
    LG R.

    • spielepalast

      Hallo Rafi,

      Ramsch bieten wir bereits an in Skat und Schafkopf. Fehlt er dir sonst noch irgendwo?

      Viele Grüße

      • Nein, ich weiß nur nicht wie man bei Scharfkopf ramscht

        • spielepalast

          Einfach einen eigenen Tisch mit Sonderregeln erstellen, oder einem solchen beitreten. Unter anderem ist dort auch die Sonderregel Ramsch verfügbar.

          Viele Grüße

      • was haltet ihr von schnauz. geht kurz und kann auch mit 5 oder 6 spielern gespielt werden. Watten wäre auch eine idee.

      • Im Skat wäre es toll, wenn der Ramsch direkt gestartet wird, wenn alle 3 schieben. Ist nimmt nämlich leider in letzter Zeit Überhand das die Leute nur noch Omas spielen und bei allem anderen WEG sagen. Selbst bei 1 Punkt spielen, Glaub von denen hat noch keiner gemerkt das man zum Spaß spielt und man sich für die Spielpunkte nichts kaufen kann.

        Also bringt den Spielspaß zurück und baut bitte Auto-Ramsch ein 🙂

        • spielepalast

          Hallo Happy,

          Ramsch ist leider nicht Teil der Turnierregeln und kann daher nicht einfach von uns als neuer Standard eingeführt werden 🙂

          Viele Grüße

      • Er fehlt als Standardspieloption wenn keiner spielen will.

        • spielepalast

          Ramsch ist leider nicht Teil der Standard-Regeln, weder bei Skat noch bei Schafkopf. Wir bieten ihn daher nur als Sonderregel an eigenen Tischen an.

          Viele Grüße

      • Es wäre schön, wenn nur Ramsch Runden angeboten würden. Statt Skat, einfach reiner Ramsch.Ausserdem wäre Revolution gut, auch wenn es nicht mehr in den Skatregeln steht, aber Sächsische Spitze steht da auch nicht drinne !

    • Den Ramsch und schiebe Ramsch gibt’s doch.. ist halt nur beim eigenen Tisch einstellbar

  • Ich könnte mir auch Bridge gut vorstellen. Beim Skat wäre es manchmal schön, wenn man auch andere Spiele schenken könnte. Nicht nur Null.

    • Dieter Hartmetz

      Ich bin auch für Bridge. Es ist nach Skat das komplizierteste Spiel und eignet sich sehr gut für das Internet.

  • Ich fände es super wenn ihr TRIX mit ins Programm aufnehmen würdet. G evil lyn

  • Jörg Bergemann

    Hallo Skat- und Rommefreunde. Ich muss mal meine Meinung zu einigen Spielern sagen.Es ist alles nur ein Spiel.Wenn man gewinnt ist alles gut und wenn nicht dann eben Pech.Mich nerven dann immer die plötzlichen Aussteiger.Solche Spieler müssten einfach doppelt und dreifach bestraft werden.Es macht dann eben kein Spass mehr

    • ganz meine meinung. mann sollte auch die spieler die immer beleidigungen absetzen bestrafen. es ist und soll ein spiel bleiben.

      • spielepalast

        Definitiv! Wir bemühen uns daher immer, gemeldete Spieler aus dem Verkehr zu ziehen, wenn wir den Fall nachvollziehen können.

    • Das finde ich auch. Wenn Spieler merken, dass sie keine Chance mehr haben, die Partie zu gewinnen, verlassen einige einfach den Tisch. Der Gegner sollte in diesem Fall belohnt werden. Ich spiele alle meine Partien bis zum bitteren Ende, auch wenn ich chancenlos bin.

      • volle Zustimmung… @tuulas Opa und @J.Bergemann

      • So soll es auch sein, vernünftige Spieler machen das, aber es gibt hier sooo viele A….löcher( sorry für den Ausdruck) aber es nervt einfach nur noch, bevor sie gehen kommt dann noch eben eine Beleidigung ! Lieber Palast, es wäre schön, wenn ihr das einaml zur kenntniss nehmt, wie viele Beschwerden kommen, und es wird nichts unternommen, leider, man trifft diese Spieler trotzdem immer wieder.

        • spielepalast

          Hallo Frank,

          vielen Dank für deine Meinung, ich leite diese gerne an unser Team weiter. Vielleicht gibt es dort noch Ideen, wie wir schneller und effizienter Meldungen überprüfen können.

          Viele Grüße

      • Hallo. mir gehen die Spieler auch auf die Nerven. die laufend den Tisch verlassen, oder auch die, die lange zögern bei der Kartenbedienung.Es ist nevig, wenn mann ewig warten muß.Diese Spieler sollten wirklich mit Punktabzug bestraft werden.

        • spielepalast

          Hallo BÄR,

          es ist bereits jetzt so, dass diese Spieler mit Punktabzug und zeitlicher Sperre bestraft werden. Übrigens könnt ihr auch Tische mit Mindesttreue von 95% oder 100% eröffnen, dann kommen nur Spieler an den Tisch, die in der letzten Zeit wenig oder keine Tische abgebrochen haben.

          Viele Grüße

    • Da gebe ich dir absolut Recht. Das sind schlechte Verlierer oder du wirst auf’s übelste beleidigt. Schade das man solche Spieler nicht melden kann.

      • spielepalast

        Hallo Tia,

        doch du kannst solche Spieler melden, einfach das Profil anklicken und dort auf Melden gehen. Nur so können wir solche Personen identifizieren und von unserer Plattform ausschließen.

        Viele Grüße

  • Roger Stahlhauer

    Knack/Schwimmen/31 ist mit mehreren Spielen unübertroffen, eine Onlineversion wäre toll.
    Wie wärs mal mit Backgammon? Es gibt kein vernünftiges Backgammonspiel, welches online zu zweit gespielt werden kann. Es scheitert immer am Zufall, das ist im Spielepalast ja offensichtlich kein Problem.

    Canasta ist nicht mal ebend zwischendurch gespielt, es war am realen Tisch eine abendfüllende Familienunterhaltung.
    Die anderen vorgeschlagenen Spiele kenne ich nicht. Doppelkopf und Schafkopf aber auch nicht. Also werde ich sie wohl nicht spielen.

    • Da muss ich den Roger recht geben.Knack /Schnauzer wäre toll! Das spielen wir manchmal in der Kneipe wenn nicht genug Skat Spieler da sind. Es macht ein riesen Gaudi und es ist keineswegs so dass man bei diesem Spiel nicht nachdenken muss!

  • Reubenderdeuben

    Bringt lieber die Mischroutine in Ordnung, ihr Amateure!

    • spielepalast

      Hallo,

      die Mischmaschine ist absolut zufällig und von Profis entwickelt. Das hat übrigens auch der TÜV Rheinland geprüft und bestätigt, den entsprechenden Bericht findest du in unserem Blog.

      Viele Grüße

      • … und trotzdem gibt es unfassbare Serien, die nichts mit dem Können zu tun haben… Daher kommt der eindruck zustande, dass es (De-)Motivationsphasen gibt, was ich als Geschäfts-Sinn durchaus verstehen könnte, was aber dennoch zu Unmut führt.

        Das Sterne Ranking mag ja auch etwas über das Können aussagen, (ohne vier sollte mehr bringen als mit vier) aber es geht irgendwie anders.

        • spielepalast

          Hallo Fallerb.,

          um es nochmal klar zu sagen, wir greifen nicht in die Kartenverteilung ein, in keiner Weise. Wir sind der Überzeugung, dass es am besten für unser Geschäft ist, wenn die Kartenverteilung absolut zufällig ist und jeder die gleichen Chancen hat.

          Viele Grüße

      • reubenderdeuben

        warum schiebst du immer den TÜV vor, du Amateur? Tüv ist genauso dumm oder klug wie die Kirche. Nur eine Institution, weiter nichts. Jeder Blinde sieht, daß Ihr keine Ahnung habt, weder Tüv, Kirche noch du.

        • „reubenderdeuben“ sollte gesperrt werden. solche kommentare sind kontraproduktiv. solche typen brauchen wir nicht.

          ein anderer punkt/wunsch:

          die kommentare die man auswählen kann sollten erweitert werden.

        • Räuber Hotzenplotz

          Deine aggressive Art zeigt, welch ein Amateur du bist. Ich bekomme in letzter Zeit auch scheiß Karten, aber das ist auch beim Livespiel häufiger der Fall. Die Schuld auf die Programmierer zu schieben, ist quatsch.

  • Hallo Gründer des Spiele Palastes,
    anstatt neuer Spiele würde ich mir lieber die Abschaffung von Kontra, Re und Hirsch wünschen. Des Weiteren wäre ein Ranking der Spieler innerhalb eines Vereins sehr wünschenwert. Die Abschaffung von Kontra, Re und Hirsch würde des Ligasystem wesentlich gerechter machen!

    Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian U.

    • spielepalast

      Hallo Christian,

      eine Änderung der Ligawertung ist meines Wissens nach nicht geplant, ich leite euren Vorschlag aber gerne weiter.

      Viele Grüße

      • Mir ist die Abschaffung von Kontra, Re und Hirsch wäre deswegen so sinnvoll, damit gewisse Vereine sich durch absichtliches Ansagen von Kontra, Re und Hirsch Vorteile in der Ligawertung verschaffen, wodurch der faire Vereinswettkampf sehr unfair verläuft. Ich und viele andere erleben das mehrmals täglich und ich finde das nicht in Ordnung. Bitte leiten Sie meine Argumentation ebenso weiter, damit Sie Ihre Entscheidung sinnvoll treffen können.

        Vielen Dank!

    • Ein Ranking der Spieler innerhalb eines Vereins gibt es!

  • lehmann walter

    cannasta ok,schafkopf sollte die vereinsliga verbessert werden.
    sollten nur eine Spielweise zählen,das wäre fairer.
    z.b,schafkopf kurz,ohne bettel,farben wenz und soldas wäre fairer
    o,geier und vor allem legen sollten nicht zählen.

    vereine sollten auch in größe beschränkt werden.
    andere Spielweise könnte in offener Liga gespielt werden.

    viele grüße walter

    • spielepalast

      Hallo Walter,

      eine Änderung der Ligawertung ist meines Wissens nach nicht geplant, ich leite euren Vorschlag aber gerne weiter.

      Viele Grüße

  • tauscher Josef

    Eine frage hätte ich schon, wer von euch hat das Handrommy abgeschafft
    und warum? Besser wäre es gewesen diese Entscheidung abzustimmen lassen.

    • spielepalast

      Hallo Josef,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Den Vorschlag, über die Hand-Rommé Änderung abstimmen zu lassen, leite ich gerne weiter. Geändert haben wir es übrigens, weil uns so oft Beschwerden von den Spielerinnen und Spielern dazu erreicht haben.

      Viele Grüße

      • Hallo
        auch ich habe mich oft über die vielen Handrommy geärgert. Aber manchmal hat man halt Glück und manchmal Pech. Die neue Regel finde ich nicht gut. Wenn jetzt jemand Hand macht, hat man fast keine Chance mehr zu gewinnnen, denn er legt dann einfach immer aus wenn er 30 hat und kann sich dann auf seinen Punkten ausruhen. So ist ein spannendes Spiel mit sammeln nicht möglich. Kann man das nochmals überdenken?
        Danke

      • was gibt es da zu beschweren. so steht es in der regel. nur weil ich mit unserer politik nicht einverstanden bin wird diese auch nicht abgeschafft.

    • Bin auch der Meinung. Handrommy muss sein. Ohne Handrommy legt jeder gleich raus. Finde das nicht ok.

  • Ich würde mich wahnsinnig über Tichu freuen, dass gibt es Online nur in der brettspielwelt, die meines Wissens auf dem Handy nicht läuft.

    Ihr macht das super!
    hawacity

  • bin kneipenkind oft in meinen leben war ich traurig spielst bei skatpalast nä runde skat und die weld is nich mehr so schlimm danke fränken

  • schnappsen 66 wäre klasse
    schön fänd ich die spiele (prämienzeit-cips)zusammen zu legen

  • Christian Macher

    Tarock würde ich toll finden
    LG
    Chris

  • Die Abstimmung funktioniert nicht, wenn ich fertig drÄcker, springt die Auswahl auf Spider, was ich nicht wählen will. Benutze iPad .

  • Der Support soll erstmal gerechter werden.

  • Liebes Team, euer Rommé Forum ist klasse, um auch mal was Positives zu sagen.

    Gegen übelste Beschimpfungen und ständige Spieleabbrecher solltet ihr etwas mehr tun. Danke & Lg

    • spielepalast

      Hallo Doris,

      vielen Dank für deine Nachricht und bitte entschuldige, dass du eine negative Erfahrung machen musstest. Bitte melde die entsprechenden Personen, indem du das Profil anklickst und dort auf Melden gehst. Nur so können wir die entsprechenden Personen rausfischen und unsere Plattform sauber halten.

      Viele Grüße

  • Grasobern wäre was!

  • Es gibt viele Männer die Rot Grün Farbschwäche haben. Den Einsatz in Rot Grün zu machen ist echt schwierig zu lesen!

  • Verzettelt euch nicht und zersplittert die Spielergemeinde nicht zu sehr. Skat ist sowieso das einzig wahre Spiel! 😉

    Naja, fürs Gaudi wäre Schummelmax (zwei Würfel) vielleicht ganz nett … 😉

    Vg TomTommes

  • Ordnet vielleicht erstmal Regeln, Kartenverteilung etc des Bestands. Damit wäre vielen geholfen und man fühlt sich nicht zu oft in den Allerwertesten getreten.

  • Hallo….ich spiele nur solitaire im verein und skat. Ihr solltet einmal selbst ernsthaft eure spiele spielen, dann würdet ihr fehler oder ungerechtigkeiten im punktesystem finden, die es wert sind abgestellt zu werden. In solitaire muß man kein spiel lösen um bester zu werden…ist das sinn eines spieles? Man kann 30 züge schneller sein und wegen einmal zurück gewinnt man trotzdem nicht. Dies und einige andere kleinigkeiten in der wertung fördern eher unzufriedenheit mit den ansich sehr guten spielen und ich leiste mir deshalb nicht ständig premium. Denkt doch da mal nach….masse schafft keine klasse!

    • spielepalast

      Hallo Mike,

      wir spielen unsere Spiele selbst viel und ausführlich! Ob man nun ein „Zurück“ oder die Anzahl der Züge stärker bewertet ist natürlich Geschmacksfrage. Wir haben uns nun für diese Variante entschieden, aber natürlich kann man dazu auch eine andere Meinung haben.

      Viele Grüße

      • Wozu kann man vorschläge äußern, wenn am ende doch eure meinung feststeht und die einzig richtige ist. Mir geht es um fairness. Bin erst seit letztem jahr dabei…aber die meisten länger solitaire spielenden die ich kenne votieren alle für ein faireres punktesystem in dem spiel. Wie das auszusehen hat will ich ja gar nicht vorschreiben. Macht doch mal zu den spielen einzelne umfragen….dem ergebnis beuge ich mich gern.
        Und mau mau hab ich probiert. Gewinner ist man laut regel, wenn man alle seine karten abgelegt hat. Es sei denn man beendet mit einer 7 wo nachgelegt werden darf und ich als gewinner darf noch 6 karten ziehen und bin verlierer. Wie geht das laut regel, wenn ich vorher das spiel beendet habe?

        • spielepalast

          Hallo Mike,

          wir nehmen immer gerne alle Rückmeldungen zu dem Thema auf. Wenn wir das Gefühl haben, dass eine Mehrheit der Spieler für eine Regeländerung ist, führen wir diese auch ein. Siehe Rommé, wo wir zum 1.4. die Hand-Rommé Regel geändert haben, nachdem wir dazu immer wieder Beschwerden erhalten hatten. Deine Meinung zur Solitaire-Regel leite ich daher sehr gerne weiter.

          Viele Grüße

  • Ich denke, ihr solltet erst mal mehr Transparenz entwickeln. Beleidigung oder Falschspielen ist immer wieder Thema. Es wäre daher hilfreich, dass zumindest der Meldende ein Feedback über die eingeleitete Maßnahme erhält. So entsteht nicht der Eindruck, dass nichts passiert

    • spielepalast

      Hallo Michael,

      alle Meldungen, die wir erhalten, werden auch bearbeitet. Aus Datenschutzgründen geben wir jedoch keine Info darüber ab, ob jemand gesperrt wurde oder nicht. Es soll am Ende auch kein „Rache“ Knopf werden. Wir nehmen alle Meldungen jedoch sehr ernst und sperren jede Woche dutzende Profile.

      Viele Grüße

      • Genau ihr sperrt Leute für 10 Jahre die nichts gemacht haben. Andere können machen was sie wollen können bescheissen was geht und ihr macht nichts.

      • Das sehe ich anders. Ich zeige etwas an und bekomme kein Feedback. Wo wird der Datenschutz verletzt, wenn ich als Meldender, welcher direkt betroffen ist, eine Rückmeldung bekomme.

        • Richtig, aber wenn man mal aus dem Natz fliegt, dann wird man sofort bestraft, obwohl man nichts dafür kann….Die anderen dürfen sich alles erlauben, von überreizen, zum falsch spielen, oder einfach den Tisch verlassen, mit Beleidigungen, und trotzdem sind die immer wieder da. Und komischerweise mit 100 Prozent treue.

          • spielepalast

            Hallo Frank,

            nein das ist nicht richtig, du hast 2 Minuten Zeit, ohne Strafe an den Tisch zurückzukehren, solange der Tisch nicht bereits zuende gespielt wurde. Diese Regel gilt für alle Spieler gleich.

            Viele Grüße

      • Das glaube ich nicht, denn wenn man einem Spieler schreibt, er wurde gemeldet, lacht er nur und meint, das interessiert niemand. Und den Eindruck habe ich leider auch.

        Ich verzichte auf Euer Feedback, weils eh nur Larrirfari ist.

        • spielepalast

          Hallo Silke,

          dann wurde die entsprechende Person vielleicht einfach noch nicht gesperrt weil sie noch nicht gemeldet wurde? Jedenfalls sperren wir jede Woche dutzende Profile.

          Viele Grüße

    • Ganz deiner Meinung, stimme ich voll zu !

    • Ich habe den Eindruck, dass Spielepalast überfordert ist, sonst würden schnellere Rückmeldungen kommen und nicht erst nach teilweise 4 Tage. Konzentriert euch lieber auf die vorhandenen Probleme als auf neue Spiele oder stellt mehr Mitarbeiter ein!

      • spielepalast

        Hallo Silke,

        wie auch in unseren Antwortemails geschrieben antworten wir in der Regel innerhalb von 2 bis 4 Werktagen auf Anfragen. Das ist eigentlich ziemlich gut im Vergleich zu manch anderem Dienstleister 🙂 Dass auch unsere Mitarbeiter ein Wochenende verdient haben, versteht sich aber von selbst.

        Viele Grüße

  • Whist das Kartenspiel

  • Schön wäre es, die bescheuerte Handregel wieder abzuschaffen

  • Ihr solltet erst mal die unfaire Kartenvergabe bei Rommee abstellen! 10 spiele und kein einziger Joker bekommen, Mitspieler wurden dagegen damit zugeworfen. Absolut unfair! Im übrigen ist die neue Regelung bei Hand nicht ok. Man ist chancenlos wenn einer Hand macht und dann bei den nächsten Spielen immer direkt auflegt.

    • spielepalast

      Hallo Fibi,

      die Kartenvergabe ist absolut zufällig und für alle Spieler gleich. In der Praxis bedeutet das aber natürlich auch, dass man mal einen schlechten Lauf haben kann. Im echten Leben ist es ja auch nicht anders.

      Viele Grüße

  • Hallo,ihr müsstet dafür sorgen das Mitspieler die einen Beleidigen und die ich dann melde sofort aus den Spiel entfernt Werder
    Mit freundlichen Gruß Hartwig

    • spielepalast

      Hallo Hartwig,

      vielen Dank für deine Nachricht. Wir tolerieren keinerlei Beleidigungen im Spiel und sperren Profile, wenn uns solches Verhalten gemeldet wird. Ich bitte aber um Verständnis dafür, dass Meldungen in der Reihenfolge nach Eingang bearbeitet werden, und daher eine „sofortige“ Bearbeitung in der Regel leider nicht möglich ist.

      Viele Grüße

      • Die Spieler die man meldet sind aber auch noch nach einer Woche da….alle die ich bisher gemeldet habe, spielen hier immer noch, und beleidigen die Leute fleissig weiter…da möchte man dann doch mal wissen, was das für Sanktionen sind, die von eurer Seite kommen.

        • spielepalast

          Hallo Frank,

          nicht in jedem Fall vergeben wir dauerhafte Sperren, manchmal sind es auch nur vorübergehende. Wie gesagt geben wir im Einzelfall dazu aber keine Rückmeldung.

          Viele Grüße

  • So eine Art Kniffel Würfelspiel wäre auch super oder Memorie.

  • Erklärt doch lieber erstmal, wie die sternewertung zustande kommt, bevor ihr andere Rätsel in die Welt setzt

  • Karl Heinz Nickel

    ich denke neue Spiele belasten den Server nur unnötig
    gibt jetzt schon genug Abstürze… besser ist hier an einer Verbesserung zu arbeiten
    Es gibt zu viele die sich nicht benehmen können hier wäre eine verstärkte Kontrolle sinnvoll

    Mit freundlichen Grüßen

    Karl Heinz Nickel

    • spielepalast

      Hallo Karl Heinz,

      aktuell sind uns keine Server Probleme bekannt. Übrigens laufen unsere Spiele auf diversen Servern, und wenn wir neue Spiele hinzufügen, werden wir natürlich auch immer die Server aufrüsten, sofern notwendig. Solltest du häufig Probleme mit der Verbindung haben, wechsle testweise mal zwischen mobilem Netz und WLAN an deinem Gerät, oft funktioniert das eine besser als das andere, je nach Standort.

      Viele Grüße

  • Besser das Vorhandene verbessern!!!

  • Es wird so viel betrogen zumindest beim Skat. Ich habe mehrfach Meldung gemacht., habe aber nie eine Rückmeldung erhalten. Darum solltet ihr euch vorrangig kümmern. Ich weiss, das ist schwer zu beweisen, aber zumindest eine Rückmeldung wäre vorteilhaft, damit man wenigstens das Gefühl hat, dass sich jemand darum kümmert, einerseits für die ehrlichen Spieler aber auch die Betrüger sollten wissen, dass ihnen jemand auf die Finger schaut.

    • spielepalast

      Hallo Ante,

      alle Meldungen, die wir erhalten, werden auch bearbeitet. Aus Datenschutzgründen geben wir jedoch keine Info darüber ab, ob jemand gesperrt wurde oder nicht. Es soll am Ende auch kein „Rache“ Knopf werden. Wir nehmen alle Meldungen jedoch sehr ernst und sperren jede Woche dutzende Profile.

      Viele Grüße

  • Die neue Option bezüglich Hand find ich gut, jedoch solltet ihr da dringend nochmal nachbessern. Wenn ich als dritte in der Runde dran in, kann ich mein Hand vergessen sobald der zweite sofort auslegt. Vorschlag von mir, führt entweder einen Button ein, wo ich Hand anzeigen und somit auch auslegen kann, oder sperrt die erste Runde zum auslegen.

  • Manfred kurowski

    Bervor neue spiele kommen sorg lieber dafuer das man keine morddrohung oder beleidig werd und es fairer zu geht

    • spielepalast

      Hallo Manfred,

      vielen Dank für deine Nachricht. Wenn du eine solche schwerwiegende negative Erfahrung gemacht hast, melde dich bitte bei unserem Team. Wir werden dich gerne bei einer Anzeige bei der Polizei unterstützen, um den Fall aufzuklären. Bitte schreibe uns dau eine E-Mail an support@spiele-palast.de.

      Viele Grüße

  • Knack oder Bowling oder kegeln wäre toll. Was ist schwimmen?canastar oder binokel und Spiderman…WEM INTERESSIERT DAS….UND NOCH ETWAS,WENN MAN KEIN PREMIUM HAT UND AM DREIERTISCH IST, MUSS WENIGSTENS JEDER DIE CHANCE HABEN AUSZULEGEN.SONST SCHAFFT DIE JOCKER AB,ES KANN NICHT SEIN DAS ÜBER ZWRI SPIELE DRR GEGNER 4 JOCKER HAT.

  • MARCELA SOUSA FARIA

    HALLO,

    FUER MICH IST KLAMMERJAS MITABSTAND DAS BESTE MIT DEN GANZEN MOEGLICHKEITEN WIE MELDUNGEN UND MAN MUSS TRUEMPFE UEBERSTECHEN

  • Susanne Gehrmann

    Manche nennen es Knack oder Schwimm,das wäre doch ein gutes Spiel

  • Frank Gericke

    31 , Schwimmen wär super …

  • KNACK =Schwimmen =31
    Wäre nicht schlecht

  • Klaudia. Finkenbrink

    Hallo liebes Mau Mau Team ich wäre für Schwimmen { 31}. Ich wünsche Euch und all den Mitspielern einen schönen Abend.

  • Herbert Kneitschel

    Keins der vorgeschlagenen. Es gibt schon genug und nimmt den anderen Spielen die Spieler weg. Bei Rommé sind dreimal so viel Spieler wie bei mau mau. Viele mau mau Spieler spielen andere Spiele und vergessen dabei, dass sie in einem mau mau Verein sind. Manchmal ist weniger mehr! Gruss Tabasco

  • Schwimmer ist was

    Liebe grüße sabrina

  • Canasta wäre schön. Skip bo wäre auch noch eine Alternative

  • Johanna Porsch

    Hallo,
    „schwimmen“ bzw. „31“ wäre vielleicht auch noch interessant.
    Viele Grüße Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.