Osterturnier 2021 im Spiele Palast

Click here for the English version.

Liebe Palast Freunde,

bunte Farben, kleinen Schatzsuchen und der gute, alte Hase bringen an Ostern landauf und landab Freude. Und wir würdigen die Feierlichkeiten traditionell mit einem offiziellen Spiele Palast Turnier: Am Samstag, den 3. April 2021, geht das Osterturnier um 20:30 Uhr los. Diesmal ist es eine XXL-Ausgabe mit fünf statt drei Serien. Plant euch also genug Zeit für einen schönen Spielabend ein!

Teilnahme

Das Osterturnier findet für folgende Spiele und Spielerzahlen statt:

Skat 3 Spieler pro Tisch
Rommé 4 Spieler pro Tisch
Doppelkopf 4 Spieler pro Tisch
Schafkopf 4 Spieler pro Tisch
Canasta 4 Spieler pro Tisch
Mau-Mau 4 Spieler pro Tisch
Solitaire 4 Spieler pro Tisch
Binokel 4 Spieler pro Tisch
Spider 4 Spieler pro Tisch

Je nach Spiel können 200 bis 450 Spieler in einer Gruppe teilnehmen. Wird die maximale Spielerzahl überschritten, wird direkt die nächste Gruppe geöffnet. So können für nur einen Chip Einsatz alle mitmachen! Ihr werdet natürlich auf hartnäckige Gegner treffen. Doch wer sich in seinem Spiel durchsetzen kann, erntet Anerkennung und exklusive Palast-Preise.

Für weitere Infos zum allgemeinen Turnierablauf könnt ihr euch hier umsehen.

Anmeldung

Ihr könnt euch ab sofort über das gewünschte Spiel ganz einfach für die Teilnahme anmelden. Betretet dafür euer Wunschspiel. Weiter geht es Schritt für Schritt:

Tablet oder Smartphone

(außer Binokel)

Desktop-PC oder Laptop

(Jedes Gerät bei Binokel)

1. Klickt auf Optionen.

2. Klickt auf Wettkampf.

3. Klickt auf Turniere.

4. Scrollt, bis ihr das Osterturnier seht und klickt dort auf Anmelden.

1. Klickt unten in der Lobby auf Wettkampf oder das Pokalsymbol.

2. Klickt auf Turniere.

3. Scrollt, bis ihr das Osterturnier seht und klickt dort auf Anmelden.

Um mitzuspielen, müsst ihr nur noch am 3. April kurz vor 20:30 Uhr in eurem Spiel online sein und das Turnier im Wettkampfbereich betreten.

Preise

Es wird exklusive Spiele Palast Urkunden, zahlreiche Premium-Tage und einen Jackpot mit bis zu 10.000 Chips geben. Die Urkunden gestalten wir für euch liebevoll und exklusiv zu diesem Anlass! Es gibt sie für alle Gewinner der Plätze eins bis drei als PDF:

Was heißt alle Gewinner? Nun, es sind mehrere Spielgruppen in einem Turnier möglich: Sollten 540 Spieler für Doppelkopf angemeldet sein, würde in drei Gruppen mit je maximal 200 Spielern gespielt.

Es würde also drei erste Plätze, drei zweite Plätze und drei dritte Plätze geben. Jede Spielgruppe hat ihren eigenen Jackpot. Wir vermerken in der Urkunde, in welcher Spielgruppe ihr erfolgreich wart.

Der Jackpot und die Premium-Tage werden unter den Gewinnern einer Gruppe aufgeteilt. In der Regel erhält der erste Platz 70 % der Chips im Topf und 90 Tage Premium, der zweite Platz 20 % und 60 Tage Premium und der dritte Platz 10 % und 30 Tage Premium.

Durch Punktgleichstand kann es dazu kommen, dass in einer Spielgruppe mehrere Spieler den gleichen Platz belegen. In diesem Fall verändert sich die Verteilung der Gewinne leicht. Das könnt ihr in unserem Update über die Gewinner immer klar erkennen.

Auf gehts!

Meldet euch am besten gleich an, so könnt ihr es nicht mehr vergessen. Dann beginnt die Vorfreude. Trainiert für das Aufeinandertreffen unserer Besten und zeigt, was ihr draufhabt!

Viele Grüße und jetzt schon gut Blatt!

Euer Palast-Team

 

PS: Die nächsten Turniere sind schon in Arbeit, bleibt dran! 🙂

29 Kommentare

  • Es muss doch eine Möglichkeit geben, die Leute, die kein vernünftiges Netz haben, nicht zuzulassen. Vielleicht können sie nichts dafür, aber es nervt. Ich habe dann mein Spiel immer abgebrochen, um die Leute nicht zu ärgern. Ich kann nämlich noch weniger dafür , dss sie ein schlechtes Netz haben.

  • Ich verstehe nicht, warum dokospieler immer wieder die Runde abbrechen. Ich finde das unfair, erlebe das leider häufig. Außerdem gab es heute einen spielabbruch, obwohl mein Internet völlig in Ordnung ist.

  • Hallo Spielepalast auch nach über 65000 Spiele bekomme ich fast nur schlechte karten mal 4-5 Spiele hintereinander bekommen nur die anderen nach so viel Spielen müste es auch mal anders laufen aber Fehlanzeige das zeigt mir das eure Mischmaschine einfach nur schlecht ist oder es werden Spieler bevorzugt die Schips kaufen
    gruß Arnold

    • spielepalast

      Hallo Arnold,

      da in unseren Spielen immer echte Spieler gegeneinander antreten, bringt es nichts jemanden zu bevorteilen, da immer ein Spieler gewinnen muss und es würde auch gegen unsere Grundsätze verstoßen. In unserem Spiel wird bei der Vergabe der Karten keine Rücksicht darauf genommen, wer am Tisch sitzt. Es ist also unwichtig, ob du Premium-Mitglied bist, ob du schon einmal etwas gekauft hast, schon einmal gemeldet wurdest, wieviele Chips du besitzt, o.ä.

      Uns ist Karten-Neutralität besonders wichtig, wir garantieren daher, dass sämtliche ausgeteilten Karten immer absolut zufällig sind. Du kannst dir unseren elektronischen Mischapparat etwa vorstellen wie eine Losmaschine. Die Karten stammen jedes mal neu aus einer großen Los-Kugel, aus der sie jedem Spieler zufällig zufliegen. Bei zehntausenden Runden täglich kann dies auch mal eine Pechsträhne bedeuten, oder dass an einem Tisch mehrere ungewöhnliche Blätter hintereinander gespielt werden. Die ausgeteilten Karten unterliegen statistischen Schwankungen und derartige Effekte sind dabei ganz normal, wenn auch unbefriedigend.

      Wir erhalten vereinzelt Beschwerden über ungerechte Kartenverteilungen. In diesen heißt es, dass die Premiumspieler bevorzugt würden, Neulinge immer bessere Karten hätten, seit dem Chipskauf nur noch schlechte Karten kämen, Käufer generell bevorzugt würden oder auch, dass seit der Premium-Mitgliedschaft nur noch schlechte Karten kämen. Du siehst also, dass eine vermutete Benachteiligung nur ein ganz subjektiver Eindruck ist. 🙂

      Viele Grüße

    • Da hast du vollkommen recht. Fair gibt es in dem System schonmal gar nicht. Habe zwar erst knapp 30.000 Spiele aber erlebe das gleiche. Immer unter Schnitt mit den Spielen! Andere reizen dich ab, vergeigen dann lächerlich Ihre Spiele und bekommen zur Belohnung noch schnell 2-3 Oma`s hinterher. Wobei hier nichts mehr an Karten kommt. Wehe man ist dann mal etwas mühsam auf der Leiter hochgeklettert, weil man viele 40er gesammelt hat, dann gibt es erstmal eine Serie von komplett unmöglichen Verteilungen, so das die Wertung ja auch wieder fällt!

  • Günther Stiller

    Mir sind viele Spieler zu langsam.und es müsste auch des gleich die Runde beendet werden .Ansonsten eine gute Spielapp.

  • Hallo,
    ich War für ein Turnier angemeldet und meine Chips wurden abgezogen und ich konnte dann nicht teilnehmen, da der Server überlastet war und die Chips waren weg…
    LG
    Marco

  • Siegfried Suhr

    Hallo SP, macht bloß gegen das auf Zeit spielen, es passiert sehr oft das Spieler die letzte Runde die Zeit bewusst runter laufen lassen. Finde ich absolut unfair.

    Mit freundlichen Grüßen
    siegfried

    • spielepalast

      Hallo Siegfried,

      solche Spieler kannst du gerne direkt im Spiel melden., gehe dazu nur auf das Profil des Spielers und drücke dort dann auf melden.

      Viele Grüße

  • Jetzt ist 13.05h, um 13 h soll das Turnier beginnen.
    Nix passiert. Anmeldepunkte garantiert weg…außer Spesen nix gewesen.
    Schade…Spiele gernr

    • spielepalast

      Hallo Sabine,

      warst du denn auch rechtzeitig im Turnierbereich? Ist das Turnier noch gestartet?

      Viele Grüße

  • Was soll man mit den Chips anstellen die man Gewinnt?
    Das ist doch ein Witz. Und die Urkunde? Lächerlich.
    Hoffentlich lasst ihr euch bald mal etwas gescheites einfallen.
    Z.B. etwas für die Chips die man hat.

    Grüße, DJ

  • hier wird nach einem dänischen (!) System Skat gespielt. Nicht nach dem in Deutschland und dem DSKV gültigen Altenburger System. Außerdem kann man sich einen Wolf spielen,
    ohne einen Schritt voran zu kommen – denn die Kontrolle über die eigene Leistung ist
    nicht mehr einsehbar. Früher wusste man, wo man steht und ob aus 3 Sternen demnächst
    4 werden können. Aber alles von den Palastinensern gecancelt. empfehle allen
    leidenschaftlichen Skatspielern den Deutschen Online-Skat-Verband (DOSKV).

    • spielepalast

      Hallo Katja,

      die Regeln können regional sehr stark variieren. Wir haben uns aus diesem Grund dazu entschieden, dass wir das Grundspiel nach den Regeln der Internationalen Skatordnung verläuft, jedoch durch Sonderregeln Variationen anbieten, sodass jeder Spieler das Spiel möglichst nach seinen Vorlieben spielen kann.

      Viele Grüße

  • Moin
    Hier spielen macht Spaß.Kartenverteilung schlecht, völlig unrealistisch aber„die Hoffnung stirbt zuletzt.
    frdl.Grüße.

  • Hi Spiele-Palast
    Das anwenden von Mersenne-Twister mit Fischer – yates mag sein, ist trotzdem schlecht. Der TÜV müsste selbst ein paar tausend Spiele testen um die Qualität bestätigen zu können. Deren Bestätigung ist nicht objektiv.
    Ich bleibe dabei, das System ist schlecht.
    Auch eure Aussage„wir nehmen das mal so auf“hört sich an wie ein Arbeitszeugnis „er hat sich stets bemüht “
    Noch was positives! Es macht Spaß bei Euch zu spielen. Noch schöner wäre, es würde alles mit rechten Dingen zugehen.
    Viele Grüße.

  • Wir versteh nicht wie man Kredit an Freunde schickt. Könnt Ihr das bitte mal schrittweise erklären,
    Danke

    • spielepalast

      Hallo Karl,

      du musst im Spiel nur einmal auf das Chipssymbol klicken und dann auf auffüllen. Wähle unten rechts dann für einen Freund aus und klicken dann den Freund an dem du die CHips zukommen lassen möchtest. Als nächstes musst du nur das gewünscht Paket auswählen das du kaufen möchtest und deine Zahlungsweide. Der letzte Schritt ist den Kauf abzuschließen. 🙂

      Viele Grüße

  • Habe das Gefühl speziel bei mau mau das da nicht alles mit rechten Dingen zugeht.Du kannst da nicht gewinnen soviel Glück können die anderen doch gar nicht immer haben.So nicht zu empfehlen.

    • Kann mich Karlheinz nur anschließen. In der Liga höher als bis in die 3- oder vielleicht noch 2 Tausender Plätze aufzusteigen ist SO schlichtweg NICHT möglich! Und ich bin nu wirklich keiner der gleich’n „Schwanz einzieht“…

  • Günther Stiller

    Macht auf alle Fälle Spass

  • Hi Spiele-Palast!
    Euer Mischapparat samt true skill bewertungssystem taugt nichts, da könnt ihr euch nicht raus reden. Fairness ist da nicht bei.
    Noch etwas! Gesperrte Vereinspieler solltet ihr dem Vorsitz (Vorstand) melden, damit diese entfernt werden können.
    Viele Grüße

    • spielepalast

      Hallo Andromeda,

      wir verwenden den „Mersenne Twister“ mit einem „Fisher-Yates Algorithmus“ für unsere Kartenverteilung. Dieser wurde auch vom TÜV-Rheinland überprüft, mit dem Ergebnis, dass wir einen „guten“ Algorithmus verwenden. Die genaue Funktionsweise kann ich dir jetzt leider nicht „mal eben so“ erklären, aber du kannst zu den Algorithmen gerne einmal recherchieren 🙂

      Dein Feedback zu gesperrten Spielern nehmen wir gerne einmal so auf.

      Viele Grüße

      • Hallo Andromeda,
        Dein Vorschlag wurde vom Palast, wie diverse andere Verbesserungen, bereits mehrfach abgelehnt. Mach dir also keine Hoffnungen….

  • Ich bin Rentier und habe viel Spass an euren Angeboten !
    Man kann sich den Tag sehr gut mit Spielen einteilen .
    Was ich per tu nicht begreife ist , wenn ich mit Karo und Herz Bube
    auf sächsische Spitze reize , das Spiel bis 30 reize und auf meinem
    Handydisplay keine Möglichkeit gibt das Spiel anzusagen !?!?
    Somit ein Farbspiel durchführen müsste !
    Habe ich evtl. Schon zu hoch gereizt ?
    Wie zähle ich bei diesen Karten ?
    Ohne zwei spiel drei mal 20 gleich 60 !
    Oder mit zwei spiel drei mal 20 gleich 60 !

    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter Poldauf alias Brunzel

    • spielepalast

      Hallo Dieter,

      es freut uns das dir das Spiel gefällt. gerne kannst du einmal die Hilfefunktion im Spiel in Anspruch nehmen.

      Viele Grüße

  • Ingo Friedmann

    Freue mich auf einen gepflegten Binokelabend