Jass


Spiele Palast

Jassen ist ein schweizerisches Stichspiel, das mit vier Spielern in zwei Teams und einem 36-Karten-Deck gespielt wird. Seine Wurzeln führen in die Niederlande, aber heutzutage gilt es als das nationale Kartenspiel der Schweiz.

Beim Jassen sitzen die Partner normalerweise einander gegenüber am Tisch. Das Deck besteht aus 36 schweizerdeutschen Spielkarten, das sind neun Karten in den vier Farben Herzen, Schellen, Laub und Eichel, die den französischen Farben Herz, Karo, Pik und Kreuz entsprechen.


Der erste Geber wird zufällig bestimmt, und die Karten werden gemischt und im Uhrzeigersinn ausgeteilt. Jeder Spieler erhält neun Karten. Dann wird eine Trumpffarbe festgelegt.

Die Karten im Jassen haben folgende Rangfolge, von höchster zu niedrigster Stärke: Ass, König, Ober, Unter, Zehn, Neun, Acht, Sieben, Sechs. Jede Karte der Trumpffarbe schlägt jede Karte einer anderen Farbe. Und eine ranghöhere Karte der Trumpffarbe schlägt immer jede rangniedrigere Trumpfkarte.


Nach dem Austeilen führt der Spieler zur Linken des Ansagers den ersten Stich an. Die anderen Spieler müssen die Farbe bedienen, wenn möglich. Andernfalls können sie eine beliebige Karte spielen. Doch so können sie den Stich nicht gewinnen, es sei denn, sie spielen eine Trumpfkarte. Der Spieler, der den höchsten Trumpf spielt oder, falls keine Trumpfkarten gespielt werden, die höchste Karte der angespielten Farbe, gewinnt den Stich. Der Gewinner jedes Stichs führt den nächsten an.

Das Spiel geht weiter, bis alle neun Stiche gespielt sind. Dann ist es Zeit für die Wertung. Punkte werden basierend auf den während des Stechens geholten Karten vergeben. Die Fehlkarten zählen wie folgt: Ass – 11 Punkte, König – 4 Punkte, Ober – 3 Punkte, Unter – 2 Punkte, Zehn – 10 Punkte. Die Ränge Neun bis Sieben zählen null Punkte. In einigen Varianten des Spiels können zusätzliche Punkte für bestimmte Leistungen vergeben werden.


Das Team, das die höhere Punktzahl erreicht, gewinnt die Runde. Dann wiederholst ihr das Spiel, bis eine vereinbarte Anzahl von Runden gespielt ist oder bis eine vereinbarte Punktzahl erreicht bzw. überschritten ist. In jeder Runde rotiert die Geberposition im Uhrzeigersinn, und eine neue Runde beginnt.

Bitte beachtet, dass die Regeln und das Wertungssystem je nach regionalen Vorlieben leicht variieren können. Jassen hat verschiedene Varianten, darunter Schieber, Coiffeur und Mundo, jede mit ihren eigenen einzigartigen Regeln und Zielen.

Wenn du gerne Stichspiele im Team spielst, könntest du unsere Spiele im Whist Palast, Binokel Palast, Doppelkopf Palast und Schafkopf Palast ausprobieren!