Arschloch


Spiele Palast

Arschloch ist ein Ablegespiel, das mit einem Standardkartensatz von 52 Karten gespielt wird. Die drei oder mehr Spieler haben das Ziel, in jeder Runde alle ihre Karten loszuwerden, um nicht als letzter Spieler mit Karten zum Arschloch zu werden.


Zuerst mischst du alle Karten und teilst sie so gleichmäßig wie möglich im Uhrzeigersinn aus. Dann beginnt das Spiel mit dem Spieler links vom Geber.


In deinem Zug musst du eine Karte oder eine Kombination von Karten mit gleichem oder höherem Rang als der vorherige Spieler spielen. Wenn ein Spieler beispielsweise drei Vieren abgelegt hat, kann der nächste Spieler die fehlende Vier spielen oder eine oder mehrere Karten mit einem höheren Rang.

Wenn jemand eine Karte spielt und kein nachfolgender Spieler darauf reagieren kann, einschließlich des Spielers selbst, wird diese Karte verworfen. Jetzt spielt derselbe Spieler eine andere Karte seiner Wahl.

Du kannst in deinem Zug auch jederzeit passen, selbst wenn du Karten hast, die du spielen könntest. Passt du, darfst du in deinem nächsten Zug wie üblich weiterspielen oder passen.

Ihr spielt auf diese Weise weiter, bis nur noch ein Spieler Karten in der Hand hat. In manchen Varianten wird zusätzlich der erste Spieler, der seine Karten loswird, zum Präsidenten bzw. König. Der letzte Spieler mit Karten wird als das Arschloch ausgezeichnet.


In der nächsten Runde fängt der Präsident, das Ausspielen mit einer beliebigen Karte an, und das Spiel geht wie zuvor weiter. In einigen Varianten muss das Arschloch dem Präsidenten nach dem Austeilen für die nächste Runde seine beste Karte übergeben, und der Präsident kann ihm eine beliebige Karte zurückgeben.


Das Kartenspiel Arschloch ist in verschiedenen Ländern unter verschiedenen Namen bekannt und wird von Menschen jeden Alters als geselliges, lockeres Kartenspiel genossen. Am beliebtesten ist es in den Vereinigten Staaten und Westeuropa.

Daher gibt es viele lokale Varianten, das Spiel zu spielen. Einige betreffen das verwendete Kartendeck, andere die Dynamik zwischen Spielern mit unterschiedlichen etablierten Rollen basierend auf den vorherigen Runden. Aber dies waren die Grundregeln, die du verwenden kannst, um so viele Runden Arschloch zu spielen, wie du möchtest.

Wenn dir Ablegespiele und Legespiele gefallen, laden wir dich ein, unsere Spiele im Rommé Palast, Mau-Mau Palast, Gin Rommé Palast und Canasta Palast anzusehen und online mitzuspielen!