Der Computerspieler – jetzt auch für Schafkopf

Liebe Schafkopf-Freunde,

Nach Skat und Doppelkopf kann unser Computerspieler jetzt auch Schafkopf spielen. Wir setzen damit euren dringlichsten Wunsch, einen überzeugenden Ersatzspieler zu bieten, weiter in die Tat um.

Schafkopf Leitstand

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut. ©VGB Power Tech GmbH

Bisher hat der Ersatzspieler einfach zufällige, gültige Karten gelegt. Dies sollte helfen, das Spiel am Laufen zu halten, auch wenn ein Mitspieler ausgestiegen ist. Natürlich kam es oft zu bösen Überraschungen. War man mal kurz vom Netz getrennt und ist wieder ins Spiel gekommen, so musste man hinnehmen, was der Computerspieler fabriziert hat. Andererseits hatte man als Gegenspieler Glück, denn man hatte es etwas einfacher.

Damit ist nun Schluss. Der Schafkopf Computerspieler wurde auf den neusten Stand gebracht. Wie bei Skat und Doppelkopf verfolgen wir auch bei Schafkopf den Ansatz, unseren Computerspieler zwar anspruchsvoll aber nicht zu stark werden zulassen. Natürlich soll er ein würdiger Mitspieler sein aber gerade Anfänger soll er nicht verschrecken.

Die KI (Künstliche Intelligenz) beherzigt alle Spielregeln und Spielansagen, sodass sie ein vielseitiges Spiel beherrscht. Wenn sie eine gewisse Gewinnwahrscheinlichkeit errechnet, wird sie das Spiel ansagen und dann auch runterspielen.

Natürlich ist auch unsere KI nicht perfekt. Gerade bei so komplexen Spielen, wie Schafkopf, kann es ab und zu sein, dass sie „merkwürdig“ oder gar falsch spielt. Ihr könnt uns an diesem Punkt auch gerne helfen. Solltet ihr erkennen, dass sie nicht ganz rund läuft, so bitten wir euch, uns über support@schafkopf-palast.de Bescheid zu geben. Wir werden uns das Problem dann ansehen und ggf. nochmal nachbessern.

Wir hoffen, unsere Umsetzung bereitet euch Freude. Am besten ihr spielt gleich mal ein paar Runden und solltet ihr unserem Computerspieler über den Weg laufen, schaut mal genauer hin, vlt. lernt ihr sogar noch was 😉

 

Wir wünschen Gut Blatt!

Für das Team: Martin

4 Kommentare

  • so ein mist das schafkopf spiel, wenn das spiel spinnt wird man besraft, und cips werden mir 600 abgezogen , finden sie das es gerrechtfertigt ist ich nicht, ich bin preis schaf koffer lg

    • ruben

      Hallo Bernhard,

      klingt so als wenn du ein Problem mit der Internetverbindung hattest. In dem Fall kannst du mal versuchen, am Handy zwischen WLAN und 3G zu wechseln, das hilft meist schon. Wenn du mal die Verbindung verlierst, hast du max. 2 Minuten Zeit um wieder zurückzukehren, danach endet der Tisch und du verlierst deinen Einsatz.

      Viele Grüße

  • bei mir hat er gleich einen tollen Eindruck hinterlassen, der „intelligente“ Computerspieler. Gibt mir Kontra, ich re, er hirsch. Aber gwunne hammas (Rufspiel)

    • ruben

      Hallo bassman,

      Danke für deine Einschätzung. Wie schon beschrieben, spielt der Computerspieler nicht auf weltmeisterlichen Niveau, sondern so, dass auch Anfänger mit ihm Freude haben können. Hattest du den Eindruck, dass er „unnnatürlich“ spielte oder würdest du sagen, so eine Ansage und das dazugehörige Spiel würde auch ein Mensch (der ja auch Fehler machen kann) so spielen?

      Beste Grüße
      Martin