Künstliche Intelligenz – Verbesserung des Skat Spielers

Verbesserung des Skat Computerspielers

Liebe Skat-Freunde,

wir vom Skat-Palast freuen uns sehr, euch heute am 08. Juli 2015 eine kleine Überraschung zu präsentieren: Einer der Hauptkritikpunkte an unserem Spiel war seit jeher die Qualität der Ersatzspieler, wenn jemand den laufenden Tisch verlässt. Und das zu Recht: Bislang hat der Computerspieler lediglich zufällige, gültige Spielzüge gemacht, einfach um das Spiel am Laufen zu halten.

Doch damit ist es ab heute vorbei: Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, eine solide künstliche Intelligenz zu programmieren, die ab sofort einspringt, wann immer ein Spieler den Tisch verlässt. Sei es weil euer Mitspieler keine Lust mehr hatte, oder weil ihr kurz für 2 Minuten kein Netz mehr habt. Ab jetzt müsst ihr euch nicht mehr über sinnlose Entscheidungen des Ersatzmanns ärgern.

Unsere Skat-KI kommt im 36 Runden Schnitt nach Seeger-Fabian auf solide 710 Punkte und spielt damit auf gutem mittleren Niveau. Fair genug für Anfänger und gut genug für die Fortgeschrittenen unter euch. Die künstliche Intelligenz unterstützt außerdem bereits alle relevanten Sonderregeln, wie Ramsch und Schieberamsch, Kontra, Re, Hirsch und Jungfrau-Ansagen sowie die sächsische Spitze.

Wir sind sehr gespannt auf eure Erfahrungen. Sollte etwas in den ersten Tagen noch vereinzelt schief gehen, seid geduldig mit uns. Wie in der Spielebranche üblich, ist nicht ausgeschlossen, dass es einzelne Fehler gibt, die uns beim Testen durchgegangen sind. Wir werden uns dann in den nächsten Tagen um alle etwaigen Probleme kümmern.

KI für Doppelkopf und Schafkopf

 

Wird es auch für Doppelkopf und Schafkopf eine überarbeitete künstliche Intelligenz geben? Wir möchten noch keine Versprechungen machen, aber natürlich werden wir die Möglichkeit in Betracht ziehen, wenn alle Arbeiten an der Skat-KI abgeschlossen sind.

Ausblick

 

Wir wissen, dass Stand heute noch immer nicht alle Spieler mit der neuen Menüführung in der Android App glücklich sind. Wir überlegen derzeit, wie wir die Interessen aller verschiedenen Spielertypen unter einen Hut bekommen. Die Überlegung beim schnellen Spiel war es, neuen Mitgliedern im Palast den Zugang zu erleichtern, da die Spiel-Liste häufig als zu unübersichtlich kritisiert wurde. Ihr findet die alte Tisch-Liste nach wie vor im Menü unter Fortgeschritten: Tische. Wir nehmen aber zur Kenntnis, dass ihr hier von uns eine noch bessere Lösung erwartet. Seid euch versichert, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist 🙂

Schreibt uns wenn ihr Fehler beim Ersatzspieler findet, ansonsten sagen wir gut Blatt und viel Spaß in der neusten Version von eurem Lieblingsspiel.

Ruben, für das Team

30 Kommentare

  • Hallo, ich bin seit den Anfängen von allen „Palästen“ mit von der Partie.
    Ich bin der Meinung, dass hier eine gute und mühevolle Arbeit betrieben wird.
    Habe ich mal ein Problem (z.B. mit dem Hochladen eines neuen Profilbilds), wird mir zeitnah geholfen. Ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen und ich spiele auch gelegentlich beim „doskv“- dort gibt’s auch nur Karten, wie sie nun mal kommen. Die Kunst ist doch, aus einer Schuhsohle ein Schnitzel zu machen.
    @nti @ccount

    • Es ist ja auch nicht alles schlecht. Os sollte es nicht rüberkommen.
      Es ist die Ausgewogenheit wo es hier nicht passt.
      Und dass ich ohne Premium in den Ranglisten nicht weit nach oben kommen kann ist auch logisch.Doch wenn ich mir die ersten 3 in der Liga-Rangliste anschaue:
      1. Schnitt 35 Pkt. pro gemachtes Spiel
      2. 28
      3. 31
      Und jetzt nehm ich mal meinen üblichen Spielverlauf von gefühlten 1 pro 7 Tischen. Da muss man den Schnitt also mal 7 nehmen. Da sind wir bei ca. 200 pro spiel. zieh die 50 Seeger ab sinds immer noch ca. 150.
      Mal angenommen die Spieler bekommen jedes 3. Spiel an dem sie teilnehmen.
      Macht ca. 100 – 50 Seeger macht jedes gespielte Spiel ist ein Grand.
      Da kannst Du Dir selber denken wie es läuft.

      • ruben

        Hallo Holger, als Premium hast du natürlich einige Vorteile durch die Sonderregeln, aber definitv wird die Kartenvergabe dadurch nicht verbessert. Ich kann dir das garantieren, weil ich derjenige bin, der das programmiert hat. Ich will nicht ausschließen, dass einzelne Spieler in der Liga betrügen, und unser Support ist angewiesen, jede Betrugsmeldung zu prüfen. Wenn du also einen Verdacht hast, schreib eine E-Mail. Es gibt aber auch noch die Möglichkeit, dass die Spielstärken sehr unterschiedlich sind, und unsere Top-Spieler eben einen Grand gewinnen, wo du kein Blatt siehst.

  • Also ich finde das ist doch echt ein Mist drückste auf ein Raum wo du rein möchtest kommst nicht rein und plötzlich biste in raum mit 1000 einsatz und naklar verlierst kannst ja nicht mehr raus find das echt abzocke hab so viel Münzen gekauft und so viel dadurch verloren kaufe sicher nix mehr.
    schade dachte es geht hier fair zu aber leider nix.

    • ruben

      Hallo Opelt, bei uns betrittst du keinen Tisch, den du nicht angeklickt hast. Spielst du über ein mobiles Gerät oder am PC?

  • Geile app !! Habe nichts zu meckern. Ich frage mich wo man bei euch abgezockt wird ?!? Niemand “muss“ an Tischen um Chips spielen. Es gibt genauso Tische ohne Chips!!!!!

    • ruben

      Danke Toni ich verstehe es auch nicht, aber es gibt eben die ewig Unzufriedenen 😉

      • Dann haste es nicht richtig gelesen ich drücke auf ein Raum mit 20 münzen der wurde geschlossen und schwups bin ich sofort in ein anderen Raum mit 500 Münzen Einsatz und die dann auch verloren so habe ich inzwischen 890 Münzen verloren.

        Das ist unfair

  • torsten lindemann

    So das ist ja schön das ich mich hier mal Beschweren kann! Habe hier einiges an Geld investiert blöd wie ich bin.Halte mich und das sagen viele Freunde im realen skat für einen ganz passabelen spieler. nur was hier abgeht ist schon abzocke vor dem herrn. 98% aller 3er runden beginnen für einen der gegner mir grand und das ding ist durch! was ich aber als absolute abzocke halte ist die tatsache das es so schlechte karten wie ich sie hier bekomme schon sehr nach manipulation aussehen.

    • ruben

      Hallo Torsten, wir müssten ja schön blöd sein wenn wir unsere zahlenden Kunden (immerhin unsere einzige Einnahmequelle) benachteiligen. Genausooft kommt übrigens der Vorwurf, dass wir nicht zahlende Spieler benachteiligen, damit sie etwas kaufen. Aber beides ist Quatsch. Als einer der größten Anbieter von Online-Skat ist es Ehrensache, dass wir bei der Kartenvergabe nicht tricksen. Das heißt natürlich nicht, dass du eine Garantie auf gute Karten hast.

      • torsten lindemann

        Eine garantie auf gute karten will ich auch garnicht! Aber ich habe eine 100% garantie auf schlechte Karten die will ich aber auch nicht! Mich Ärgert es das ich zu blöd war hier zu Bezahlen! Passiert mir aber nicht noch einmal.

        • In beiden Komentaren steckt ein Funken Wahrheit.Wobei bei Dir Torsten der Anteil höher ist. Mir geht es ebenso wie Dir. Vernünftige (will sagen gewinnbare) Spiele sind eine Rarität. Mein Start in den Tag fängt fast immer gleich an. Entweder an die 10 Spiele nicht die Spur von 18 dann kommt ein Verreckerspiel durch „Totfindung“.
          Oder es kommt gleich eine Bombe . Darauf kommt ein Nullspiel und dann wieder ohne Ende nix mehr.
          Ich spiel seit 35 Jahren recht aktiv gegen natürliche Gegner Skat und mit Sicherheit nicht schlecht. Das man nicht nur Grands und „Omaspiele“ bekommen kann ist schon klar und wäre auch langweilig.
          Doch etwas mehr ausgewogenheit wäre schon gut.

          • torsten lindemann

            ja genau so wie du es hier beschreibst läuft das hier. mir kann niemand erzählen das da nicht jemand die finger im spiel hat. es kann ja mal sein das es ein paar tage schlecht läuft. aber das es eigentlich immer schlecht läuft so viel pech gibt es garnicht. bin fest davon überzeugt das es sich hier um abzocke handelt.

          • torsten lindemann

            jede verkackte runde beginnt hier mit grand für den gegner. wollt ihr mir hier erzählen das das normal ist? da kann ich die chips auch gleich in diesen automaten stecken und muss hier nicht mit ansehen wie chancenlos man in jeder runde ist

          • ruben

            Ich wiederhole gerne nochmal was ich bereits in dem anderen Kommentar geschrieben hatte: Es gibt keine systematische Kartenzuschiebung. Die Kartenverteilung ist IMMER und FÜR ALLE absolut zufällig. Ich kann das garantieren, weil ich derjenige bin, der es programmiert hat.

            Ich sag euch mal was meine Vermutung ist: Ihr seid notorische Nörgler und wenn es mal wieder 3 mal hintereinander keinen Null Ouvert gibt, muss ja Betrug am Werk sein.

      • kann dir gern mal meine Statistik zeigen was ich an nur mist Blättern bekommen habe so viel pech gibt es nicht mal in Real Skat und ich spiele seit 1975 Skat also bitte

  • Barca Forever

    Habe gerade mit der „KI“ spielen müssen, weil jemand wiedermal den Tisch verlassen hat. Der Computer hat genauso ein Müll gespielt wie früher auch. Wir hätten den Gegner Schneider geschlagen, wenn ich einen normalen Mitspieler gehabt hätte. Fazit: Sehr stark Verbesserungsfähig.

    • MH gewinnt Reizung bei 23 und spielt Kreuz
      VH (ich) spiele:
      Pik As MH Pik 9 KI Karo 7
      Pik 10 MH Pik D KI karo 8
      Pik 8 MH Pik K KI Karo 9
      MH Kreuz B KI Kreuz As (war der einzige Trumpf!!!)
      KI hatte Karo As,10,K,9,8,7 und ich 4 Trumpf
      Soviel zum Thema KI spielt mittlers Niveau.
      Mit 720 bei 36 nach Seeger gewinnst keinen Blumentopf.
      Dynamische Grüße

      • ruben

        Danke für die detaillierte Beschreibung, wir werden mal schauen, ob wir diesen Fall intern so reproduzieren können.

      • ruben

        Hallo Holger, wir können den Fall so leider nicht reproduzieren. In unserem Test schmiert die KI korrekt zuerst das Karo-Ass und danach die Karo-10. Wenn du weitere Hinweise hast, was zu dem Fehler geführt haben könnte, immer her damit.

        Viele Grüße

  • ……das war auch mein einziger Kritikpunkt. Ansonsten ist Eure Plattform wirklich sehr gut.
    Ich bin auch der Meinung, dass man diejenigen, die den Tisch mutwillig verlassen, härter bestraft werden sollten. Das ist sehr ärgerlich!! Es kommt aber auch vor, das man wegen technischer Probleme rausgeworfen ist. Hier sollte KEINE Bestrafung erfolgen.
    Kann man das trennen??

    • ruben

      Nein diese Trennung ist leider nicht möglich, denn dann könnte ja jeder, der keine Lust mehr hat, einfach den Netzstecker ziehen.

      • torsten lindemann

        ach so läuft das hier negative kommentare werden einfach gelöscht. hm muss ich mir wohl mal gedanken machen ob man hier rechtlich gegen euch vorgehen kann

        • ruben

          Hallo Torsten, negative Kommentare werden nicht gelöscht, bitte gib uns aber etwas Zeit, Kommentare freizuschalten.

          Viele Grüße

  • jörg niedringhaus

    klasse …finde aber leute die einfach während des spiels abhauen sollten richtig bestraft werden …das ärgert enorm ..

  • Prima,verbessrt die App ennorm.Ihr gebt euch wirklich mühe.Danke und Respekt✌

  • Nicole , Nic Fanclub

    Das ist einfach toll ! Denn jetzt wird es denen, die auch gerne mal geg. den

    Computer spielen, schwerer gemacht! 😀 😀

  • jens-blessing@t-online.de

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen(Skatpalast)

  • Hermann Newiger

    Das wurde aber auch langsam Zeit Jungs -:).

    • ruben

      Hehe, das stimmt. Jetzt aber nicht beschweren, wenn ihr gegen ihn verliert. 😛