Archiv für Monat: Dezember 2014

Vereins-Liga

Erste Erfahrungen mit der Vereins-Liga

Wie die meisten von euch mitbekommen haben, hatten wir letzte Woche eine erste Version der Vereins-Liga gestartet. Wir hatten dafür einen neuen Typ Tisch eingeführt, nämlich den Vereins-Liga-Tisch. An diesem Tisch konnten nur diejenigen Spieler teilnehmen, die Mitglied eines Vereins waren. Pro Verein konnte nur ein Spieler am Tisch teilnehmen, so dass bei Skat je 3 Spieler unterschiedlicher Vereine gegeneinander gespielt haben, bzw. 4 Spieler in Doppelkopf und Schafkopf. Unser Ziel war es, dadurch einen neuen kompetitiven Bereich zu schaffen, der für all diejenigen Spieler geeignet ist, die ein wenig mehr wettkampforientiert sind.

Leider mussten wir recht schnell einsehen, dass unser Konzept nicht aufging. Während in Skat noch hin und wieder nach längerem Warten ein solcher Tisch startete, kamen bei Doppelkopf und Schafkopf (weniger Spieler online und gleichzeitig mehr Spieler pro Tisch erforderlich) solche Tische wenn überhaupt nur in den Abendrunden zustande. Es sind also Änderungen nötig gewesen.

 

2014-12-09_club-champion

Neue Wertung für die Vereins-Liga

Um einen reibungsloseren Ablauf der Vereins-Liga zu gewährleisten, werden wir automatisch alle Spiele von Spielern, die Mitglied in einem Verein sind, automatisch auch dem Verein anrechnen, sofern der Verein zur Liga angemeldet ist. Es spielt dabei keine Rolle, ob am Tisch Vereins- oder Nicht-Vereins-Spieler teilnehmen. Wir hoffen so, etwas mehr Leben in die Vereins-Liga zu bringen und werden Anfang des neuen Jahres prüfen, inwieweit unsere Ziele aufgegangen sind. Die neue Wertung wird schätzungsweise ab morgen (10.12.2014) Mittag freigeschaltet. Bis dahin sind Vereins-Tische bis auf weiteres nicht verfügbar.

Private Tische und interne Vereins-Liste

Mit dem morgigen Server-Update werden zusätzlich folgende Änderungen in Kraft treten:

  • Private Tische werden uneingeschränkt für die Einzelspieler-Liga gelten
  • Private Tische werden uneingeschränkt für die Vereins-Liga gelten
  • Vereins-Interne Tische werden uneingeschränkt für die Einzelspieler-Liga gelten

Wir hoffen dadurch, mehr Spieler für diese Tische begeistern zu können.

Kosten

Die Vereins-Ligen werden nicht kostenlos bleiben. Für die Teilnahme haben wir nun zunächst 25 Chips pro Mitglieds-Slot pro Monat veranschlagt, wir werden sehen, ob wir hier noch nachjustieren müssen. Außerdem werden wir die Kosten für Mitgliedsplätze jenseits der 40 nochmal erhöhen. Das hat einen einfachen Hintergrund: Als wir die Vereine geplant haben, hatten wir etwa 100 Mitgliedsplätze als Maximum angepeilt. Das hat technische Gründe (quadratischer Aufwand bestimmter Vereins-Operationen), hat aber auch mit der Liga-Fairness zu tun, da große Vereine immer einen Vorteil haben. Nach nur kurzer Zeit haben jedoch bereits die ersten Vereine die 100 geknackt, so dass leider eine Korrektur nötig ist.

Zum Schluss

iPhone und iPad Versionen sind bereits auf dem Weg, die neue Vereins-Liga-Wertung wird aber auch auf den aktuellen Versionen laufen. Außerdem haben wir für alle Skat-Spieler eine neue Sonderregel in Vorbereitung, die sicherlich einigen Spielern Freude bereiten wird. In jedem Fall hoffe ich auf eurer Verständnis für die geplanten Änderungen und bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte. Gut Blatt!