Macht euch bereit…

Die Arbeiten an der ersten Version der neuen Doppelkopf Stube sind nahezu abgeschlossen, Zeit ein paar konkrete Details nach außen zu tragen!

Das wichtigste zuerst: Alle Spieler, die bereits bei Wolles Doppelkopf Stube registriert sind, und auf jeden Fall ihren Account mit in die neue Version retten wollen, müssen sich nun einloggen! Am Stichtag werden nur diejenigen Accounts in die neue Version übertragen, die in den letzten 30 Tagen aktiv waren. Wenn ihr also Freunde habt, die vielleicht länger nicht mehr gespielt haben, aber auch in der neuen Version Ihre gespielten Runden, usw. behalten wollen, sagt ihnen, dass sie sich jetzt unbedingt einmal einloggen müssen, um gerettet zu werden!

Wie bereits angekündigt hat sich grafisch einiges getan. Dies ist die vorläufige Lobby:

2013-09-25_lobby

Wie ihr seht gibt es grundlegende Neuerungen: Die Anzahl der aktiven Tische wird auf 3 reduziert. Tische mit größeren Runden können immer noch eröffnet werden, stehen aber standardmäßig nicht mehr zur Verfügung. Darüberhinaus können die laufenden Tische eingesehen werden, hier am Beispiel mit vier Gästen. Wie auch schon bei Skat-Palast wird man bereits vor Betreten eines Tisches sehen können, welche Spieler an den einzelnen Tischen sitzen. Um dafür Platz zu schaffen, werden die Sonderregeln auf die rechte Seite verbannt, und nur beim Rüberfahren mit der Maus, bzw. Klick, angezeigt.

Zusätzlich können Spiele um Chips eröffnet werden, so dass das Spielen bei uns einen größeren Reiz hat. Wer das nicht möchte, kann aber natürlich auch weiterhin ohne Chips spielen.

Auch von der Spielansicht gibt es einen ersten Screenshot:
2013-09-25_ingame2d_deutsch

Ihr seht hier das deutsche Blatt, das zukünftig ausgewählt werden kann, sofern man es denn möchte. Tisch-Bild und Logo sind aus der originalen Stube übernommen, ansonsten handelt es sich bei allen Grafiken um das bekannte Skat Design. Im Screenshot seht ihr die 2D Darstellung, die 3D Grafik ist noch in Arbeit, und wird zur bisherigen Version auch nochmal deutlich verbessert werden.

Auch im Spielablauf wird es Änderungen geben. Die Animation der Karten wird sich an denen in Skat orientieren, also etwas zackiger werden, und auch soundtechnisch werden einige Anpassungen vorgenommen.

Soweit erstmal von mir zu den ersten konkreten Details, gebt gerne Feedback zum aktuellen Entwicklungsstand. Ansonsten bin ich guter Dinge, dass die neue Version innerhalb der nächsten Wochen online gehen wird, zunächst nur im Web, auf Facebook und VZ, gegen Ende des Jahres dann auch mobil auf Android und iOS.

Allen Spielern weiterhin gut Blatt!

12 Kommentare

  • Hey,

    nein, für Linux gibt es die Flash Version 11.2. … usw…

    daran kanns nicht liegen…

    lg

  • Huhu,
    anscheinend ist der Wechsel zum Skatserver geglückt.
    Nun jedoch wird mir angzeigt, ich bräuchte den neuesten Flashplayer…
    Ich benutze Linux und habe natürlich den dafür neuesten, verfügbaren Player-
    denn sonst hätte ich ja heute nicht noch auf dem alten Server spielen können…
    Wo liegt das Problem?…hm…
    Wäre dankbar für eine Lösung.

    lg, Fancy

    • spielepalast

      Hallo Fancy,

      Linux unterstützt Flash nur bis Version10, momentan wird für Doko Flash11 benötigt. Ich werde nochmal eine Flash10 Version bauen, dafür aber bitte noch etwas Geduld. Schreib uns ggf. nochmal eine Mail nächste Woche

  • Hallo!

    Ich spiele sehr gerne Doppelkopf, daher meine Frage: kommt das Spiel auch auf iOS raus?

    Noch etwas: Ich begrüße die Einführung eines deutschen Blattes, allerdings finde ich die karten recht hässlich. Könnte man sich nicht eher am altenburger Blatt orientieren?

    Grüße, micha

    • spielepalast

      Ja es wird definitiv eine Version für iOS geben, eine Änderung des Kartenblattes ist allerdings nicht geplant.

  • Yaaaa endlich! 🙂

  • Gute Idee!

  • Hallo würde gerne beim doppelkopf mitmachen, weiss aber nicht ob ihr es so spielt wie es gelernt habe. gibts ein tutorial?

    • spielepalast

      Ein Tutorial ist für den Start eher unwahrscheinlich, wird dann aber im Laufe der Zeit nachgereicht. Ansonsten eben Learning by Doing 😉

  • Hallo, ich freue mich schon auf die neue Version von Doppelkopf! Ich habe die beiden Apps von Google-Play (doko-live; jan spiess) heruntergeladen. Leider mit mäßigem Erfolg. Sende mir doch mal einen link, wo ich rubens-Doppelkopf herunterladen kann. Danke. Gruß aus Adelsdorf. Norman

    • spielepalast

      Die App erscheint zunächst nur für den Browser, gegen Ende des Jahres dann für mobile Geräte, wir werden das dann nochmal ankündigen.